Facebook Twitter Linkedin Xing Googleplus Whatsapp E-Mail

Investing

Fund Experts Forum 2022 Game Changer

Gottlieb Duttweiler Institut

Jetzt anmelden
Das «Key Visual» der Konferenz «Fund Experts Forum 2022»
Sponsor
Sponsor
Sponsor
Sponsor
Sponsor
Sponsor
Sponsor
Sponsor
Sponsor
Sponsor
Sponsor
Sponsor
Sponsor
Sponsor
Sponsor
Sponsor
Sponsor
Sponsor
Sponsor
Preise

Themen

Schwalbe

Jan Schwalbe
Chefredaktor
Finanz und Wirtschaft

An den weltweiten Finanzmärkten setzen sich Themen fest, welche die Rolle des Game Changer übernehmen könnten. Einerseits China und andererseits die Digitalisierung sind zwei der wichtigsten davon. Nicht nur für zahlreiche Ableger, sondern auch für die Supply Chain etlicher KMU hierzulande spielt China eine zentrale Rolle. Gleich mehrere Branchenexperten widmen sich der Frage, inwiefern China als Partner oder doch als Störfaktor zu werten ist. Es stellt sich jedoch auch die Frage, wie verletzlich eine Welt ist, die digital so stark vernetzt ist wie unsere.

 

Auch dieses Jahr kommen Anleger und Vermögensverwalter nicht zu kurz, wenn es darum geht, geschickte Manöver in einem Inflations- und Tiefzinsumfeld sowie unentdeckte Perlen durch Tipps aus erster Hand zu definieren und zu identifizieren. Bei Ihren Anlageentscheidungen werden Sie hierbei von einem Universum an Anlagemöglichkeiten unserer Partner unterstützt, und Sie haben in diesem Jahr die Möglichkeit, sich noch mehr Knowhow innerhalb eines Tages zu Nutze zu machen.

 

Packen Sie die Möglichkeit zum Austausch und erweitern Sie Ihr Netzwerk um wertvolle Kontakte. Sichern Sie sich jetzt Ihre Teilnahme für den 7. April 2022 und seien Sie mit dabei, wenn wir uns gemeinsam mit zahlreichen Branchenexperten auf die Suche nach dem oder den Game Changern machen.

 

Jan Schwalbe
Chefredaktor Finanz und Wirtschaft

Covid-19-Information

Das Forum ist als physische Veranstaltung geplant. In Rücksprache mit den kantonalen Behörden wird unser Sicherheitskonzept laufend der aktuellen Covid-19-Lage angepasst. Angemeldete Teilnehmer werden laufend informiert.

Programm

Download der PDF-Broschüre
  • Registrierung und Willkommens-Kaffee

  • Begrüssung durch den Moderator des Tages

     

    Jan Schwalbe Finanz und Wirtschaft

  • Keynote

    Katalytisches Kapital und langfristige Anlagetrends

     

    Prof. Dr. Dr. h.c. Uwe Krueger Temasek International Pte.

  • Panel

    China: Partner oder Störfaktor?

     

    Prof. Dr. Xuewu Gu International Relations/Center for Global Studies (CGS) Universität Bonn
    Dr. Mikko Huotari MERICS
    Bianca Pestalozzi ON Asien
    Dr. Uli Sigg Ehemaliger Schweizer Botschafter in China, Nordkorea und der Mongolei; ausgewiesener Asienkenner

     

    Moderation: Martina Fuchs TV Anchor & Business Journalist (Xinhua)

  • Kaffee- und Networking-Pause

  • Parallele Gruppengespräche – Turnus 1

     

    1 Let’s Stop Pretending; and really Start Investing in a Positive Future
    Neil Goddin Artemis Investment Management

     

    2 Alternative Investments: What else?!
    Miguel Tiedra Banque Cantonale Vaudoise

     

    3 Opportunities in European Real Estate
    Abhishek Agarwal Blackstone Real Estate, Europe

     

    4 Investing in Liquid Debt Markets for Positive Impact and Returns
    My-Linh Ngo BlueBay Asset Management

     

    5 Making the Difference – Engagement in Emerging Markets Whitepaper
    Gökce Bulut BMO

     

    6 Sustainability and Growth in Emerging Markets Equity
    Paulo Salazar Candriam

     

    7 Chancen und Risiken für internationale Investoren in China
    Gergely Majoros Carmignac

     

    8 Opportunities of the Equity Market in China – Integrating the Reliability of the Bond Market
    Monica Y Wang Eurizon Capital

     

    9 Wirksame Manöver eines Aktien-Fondsmangers im unsicheren Inflationsumfeld
    Robert Schramm-Fuchs Janus Henderson Investors

     

    10 Capturing Opportunities in Green Investing: the Role of Innovation in Achieving a Greener Planet
    Daniel Lurch J. Safra Sarasin Asset Management

     

    11 A Safer Way of Equity Investing
    Nicolas Crémieux Mirabaud Asset Management

     

    12 The Personalisation of Portfolios to Reflect a Changing Consumer and Investment Landscape
    Gavin Corr Morningstar

     

    13 Unentdeckte Perlen – Qualität zahlt sich aus
    Benno Arnold Swisscanto Invest by Zürcher Kantonalbank

  • Wechselzeit

  • Parallele Gruppengespräche – Turnus 2
  • Wechselzeit

  • Parallele Gruppengespräche – Turnus 3
  • Networking-Lunch

  • Parallele Gruppengespräche – Turnus 4
  • Wechselzeit

  • Parallele Gruppengespräche – Turnus 5
  • Kaffee- und Networking-Pause

  • Keynote

    Verletzlichkeit unserer digital vernetzten Welt

     

    Marc Elsberg Bestsellerautor

  • Keynote (Übersetzung auf Deutsch)

    Géopolitique: Le rôle de Europe dans le monde

     

    François Hollande Président de la République Française (2012–2017)

  • Zusammenfassung durch den Moderator des Tages

     

    Jan Schwalbe Finanz und Wirtschaft

  • Networking-Apéro mit Gin-Tasting

Referenten

Partner-Sprecher

Moderation

Advisory Board

Partner

Partner

  • Artemis is a leading UK-based fund manager, offering a range of funds which invest in the UK, Europe, the US and around the world. As a dedicated, active investment house, we specialise in investment management for both retail and institutional investors.

    The firm now manages some €33.5bn* across a range of funds, two investment trusts, a venture capital trust and both pooled and segregated institutional portfolios. A number of these funds are available to investors in continental Europe and Singapore. Independent and owner-managed, the firm’s aim has always been to offer exemplary performance and client service.

    Mehr erfahren

    Kontakt Zürich: Thomas Eckert
    Tel.: +41 43 508 66 00
    Kontakt London: Veronika Blazicek
    Tel.: +44 20 7399 6112
    Website: www.artemisfunds.com

  • Mit mehr als 175 Jahren Erfahrung im Bankgeschäft und verwalteten Vermögen von CHF 110,2 Mrd. gehört die BCV zu den 10 grössten Schweizer Banken (S&P-Rating «AA»). Seit 2010 ist sie auch mit einem Büro in Zürich vor Ort. Das BCV Asset Management ist seit über 40 Jahren auf die Verwaltung institutioneller Portfolios spezialisiert und verfügt über eine ausgezeichnete Expertise bei Obligationen, Aktien, Immobilienanlagen und Strategiefonds.

    Im Bereich der quantitativen Verwaltungsansätze arbeitet die Bank seit mehreren Jahren mit der Universität Lausanne zusammen, was sich in der hohen Qualität der Anlageprodukte widerspiegelt. Seit der kürzlich vereinbarten Zusammenarbeit mit Ethos nimmt sie in der Schweiz auch im ESG-Bereich eine Vorreiterrolle ein. Die BCV, die auch Dienstleistungen in den Bereichen Fondsleitung, Depotbank und Trading anbietet, wird von der Finanzindustrie regelmässig ausgezeichnet (Lipper, Scope)

    Mehr erfahren

    Kontakt: Riccardo Cutruneo
    Tel.: +41 44 388 71 30
    E-Mail: riccardo.cutruneo@bcv.ch
    Website: www.bcv.ch

  • Blackstone is the world’s largest alternative asset manager. We seek to create positive economic impact and long-term value for our investors, the companies we invest in, and the communities in which we work. We do this by using extraordinary people and flexible capital to help companies solve problems.

    Our $731 billion in assets under management include investment vehicles focused on private equity, real estate, public debt and equity, infrastructure, life sciences, growth equity, opportunistic, non-investment grade credit, real assets and secondary funds, all on a global basis. Further information is available at www.blackstone.com. Follow Blackstone on Twitter @Blackstone.

    Mehr erfahren

    Kontakt: Michael Mostert
    Tel.: +41 44 562 70 04, +41 79 747 59 72
    E-Mail: michael.mostert@blackstone.com
    Website: www.blackstone.com

  • BlueBay Asset Management, part of Royal Bank of Canada’s US$460bn Global Asset Management business, is an active fixed income specialist, structured to deliver outcomes tailored for investors seeking to enhance the returns of their portfolios. Managing over US$80 billion in AUM, BlueBay embodies the best of alternative and traditional asset management with a diverse investment team focused on alpha generation across a broad range of specialist strategies.

    All underpinned by a robust investment process that integrates environmental, social and governance (ESG). BlueBay strives to deliver for clients in steady and volatile times, through an ability to navigate changing markets and proactively shape products and portfolios.

    Mehr erfahren

    Website: www.bluebay.com

  • BMO Global Asset Management ist ein globaler Vermögensverwalter, der in mehr als 25 Städten in 14 Ländern vertreten ist. Unsere vier großen Investmentzentren in Toronto, Chicago, London und Hongkong werden von einem globalen Netzwerk spezialisierter Manager ergänzt. Nachhaltiges Investieren steht bei uns seit 36 Jahren im Mittelpunkt: 1984 lancierten wir den ersten europäischen Ethikfonds, waren Gründungsmitglied der UN PRI und feiern dieses Jahr 20 Jahre Engagement.

    Unsere umfassende Palette von ESG-Spezialfonds und -Dienstleistungen ist dementsprechend robust aufgestellt. BMO Global Asset Management ist Teil der BMO Financial Group, einem diversifizierten Finanzdienstleister mit Sitz in Nordamerika, der über 45.000 Mitarbeiter beschäftigt.

    Mehr erfahren
    Kontakt: Rochus Appert
    Tel.: +41 44 488 19 51 
    Website: www.bmo.com
  • CANDRIAM, der paneuropäische Vermögensverwalter der mit AAA bewerteten New York Life Group, ist ein multispezialisierter Vermögensverwalter und Pionier im Bereich der nachhaltigen Anlagen. Wir bieten institutionellen Anlegern und Intermediären eine breite Palette von Fonds sowie Mandatslösungen in liquiden und illiquiden Anlageklassen.

    Als einer der führenden Vermögensverwalter in Europa (AUM CHF 160bn), basiert alles, was wir tun, auf unseren starken Werten und unserer Anlageexpertise, die wir in den letzten 25 Jahren aufgebaut haben. Unser Name steht für «Conviction and Responsibility in Asset Management».

    CANDRIAM Schweiz, in Zürich und Genf, bietet seit 1999 Dienstleistungen für Schweizer Anleger an.

    Mehr erfahren

    Kontakt: Thomas Kälin
    Tel.: +41 43 547 01 42
    E-Mail: thomas.kaelin@candriam.com
    Website: www.candriam.ch

  • Carmignac ist eine unabhängige Vermögensverwaltungsgesellschaft, die 1989 auf der Grundlage von drei Prinzipien gegründet wurde. Diese gelten bis heute: Echter Unternehmergeist, menschlicher Sachverstand und ehrliches Engagement. Unser Team von Fondsmanagern hat die Freiheit und den Mut dazu, unabhängige Risikoanalysen durchzuführen und die daraus gewonnenen starken Überzeugungen umzusetzen.

    Mit einem Kapital, das sich zu 100 % im Besitz der Geschäftsführer, Fondsmanager und unserer Mitarbeiter befindet, ist Carmignac einer der führenden Vermögensverwalter auf dem europäischen Markt und operiert von sieben verschiedenen Niederlassungen aus. Wie in der Vergangenheit, sehen wir es auch heute als unsere wichtigste Aufgabe, durch aktives Fondsmanagement langfristig eine hervorragende Wertsteigerung der Anlagen unserer Kunden zu erzielen.

    Mehr erfahren

    Kontakt: Jens-Daniel Hauske und Gérard Sanz
    Tel.: +41 41 560 66 00
    Website: www.carmignac.ch

  • Eurizon is a prominent international player in the asset management industry offering a wide range of products. Eurizon Capital SGR is part of the Asset Management Division of the Intesa Sanpaolo Group. Eurizon SLJ Capital LTD, an asset management company based in London focused on macroeconomic research and currency strategies, has since 2016 been part of Eurizon. Eurizon has a presence in Asia through Eurizon Capital Asia Limited and its 49% stake in the Chinese company Penghua Fund Management.

    Kontakt: Manuel Dalla Corte 
    Tel.: +41 44 208 31 63
    E-Mail: manuel.dallacorte@eurizoncapital.lu
    Website: www.eurizoncapital.com

  • The notion of “connecting” is powerful – it has shaped our evolution and our world today. At Janus Henderson, we seek to benefit clients through the connections we make. Connections enable strong relationships with clients based on trust and insight as well as the flow of ideas among our investment teams and our engagement with companies, all of which allow us to make a positive difference. These connections are central to our values as a firm, to what active management stands for and to the outperformance we seek to deliver.

    Janus Henderson is a global asset manager with more than 345 investment professionals and expertise across all major asset classes. Our individual, intermediary and institutional clients span the globe and entrust us with more than US$336.7bn of their assets*.

    * Source: Janus Henderson Investors. Staff and AUM data as at 30 June 2020.

    Mehr erfahren

    Kontakt: Fedor Plambeck
    Tel.: +41 43 888 62 65 
    E-Mail: fedor.plambeck@janushenderson.com
    Website: www.janushenderson.com/en-ch/advisor

  • J. Safra Sarasin Group's asset management activities are grouped under the brand name J. Safra Sarasin Asset Management (JSSAM). In 2019, J. Safra Sarasin celebrated 30 years of sustainable investing. As a pioneer in this field, sustainability lies at the core of the Group’s mission, and therefore JSSAM offers innovative products and services that reflect these strong convictions.

    JSSAM’s approach is characterised by putting investors’ interests first, and by forging long-term relationships with each of its clients. With its distinctly global mind-set and presence, JSSAM's teams serve institutional clients and distribution partners seeking an active and sustainable investment offering.

    Mehr erfahren

    Kontakt: Martin Fenner
    Tel.: +41 58 317 34 83
    E-Mail: martin.fenner@jsafrasarasin.com
    Website: am.jsafrasarasin.com

  • Mirabaud Asset Management zählt zur Familie der modernen Boutique-Anlageverwalter, die sich ihrer Zeit anpassen und dabei die wachsenden Bedürfnisse und Erwartungen ihrer institutionellen Kunden sowie das regulatorische Umfeld berücksichtigen. Mit einem aktiven, auf Überzeugung basierenden Verwaltungsstil, einem gezielten Angebot an Anlagelösungen und der Integration von ESG-Kriterien positioniert sich Mirabaud in der Schweiz und weltweit als Referenz in der Branche.

    Unabhängigkeit, Interessenausrichtung, Zugänglichkeit, Transparenz und Unternehmertum sind einige der Werte, die den Kern der DNA von Mirabaud bilden und durch die unsere Leidenschaft für Investitionen vermittelt wird.

    Mehr erfahren

    Kontakt: Stefan Stucki
    Tel.: +41 58 200 61 54, +41 79 605 39 74
    E-Mail: stefan.stucki@mirabaud-am.com
    Website: www.mirabaud-am.com/de/

  • Morningstar Switzerland GmbH ist eine Tochtergesellschaft von Morningstar, Inc., einem führenden Anbieter unabhängiger Finanzdienstleistungen in Nordamerika, Europa, Australien und Asien. Das Unternehmen bietet eine umfassende Auswahl von Produkten und Dienstleistungen für Privatanleger, Finanzberater, Fondsgesellschaften, Anbieter und Sponsoren von Pensionsplänen und institutionelle Anleger an den privaten Kapitalmärkten an.

    Morningstar liefert Daten und Research-Erkenntnisse zu einem breiten Spektrum von Anlageangeboten, wie verwalteten Anlageprodukten, börsennotierten Unternehmen und privaten Kapitalmärkten sowie weltweite Real-Time-Daten. In Zusammenarbeit mit registrierten Anlageberatern bietet Morningstar auchBeratungsdienstleistungen an. Diese verzeichneten zum 31. Dezember 2018 ein beratenes und verwaltetes Vermögen von mehr als 193 Mrd. US-Dollar. Das Unternehmen hat Niederlassungen in 27 Ländern. Weitere Informationen finden Sie unter https://www.morningstar.com/ch-ch/company. Folgen Sie Morningstar auf Twitter @MorningstarInc.

    Mehr erfahren

    Kontakt: Christian Mesenholl
    Tel.: +41 43 210 28 27
    E-Mail: christian.mesenholl@morningstar.com
    Webseite: www.morningstar.ch

     

  • Ausgewiesene Spezialistinnen und Spezialisten entwickeln unter der Marke Swisscanto Invest by Zürcher Kantonalbank qualitativ hochstehende Anlage und Vorsorgelösungen für private Anleger, Firmen und Institutionen. Mit seinem seit 1996 bestehenden Nachhaltigkeitsresearch nimmt Swisscanto Invest auch heute noch eine Vorreiterrolle im Thema Nachhaltigkeit ein. Diese langjährige Erfahrung kombiniert mit unserem etablierten, systematischen Investmentansatz bildet eine einzigarte Symbiose zweier erfolgreichen Kernkompetenzen von Swisscanto Invest.

    Tel.: +41 800 850 050
    E-Mail: funds@zkb.ch
    Website: www.swisscanto.chwww.zkb.ch

Kooperationspartner

  • FE fundinfo is a global fund data and technology leader. We facilitate better, more efficient investing by connecting fund managers and fund distributors and enabling them to share and act on trusted, insightful information.

    We provide the data, tools, infrastructure and the expertise required to research, distribute, market and invest in funds and model portfolios. We maximise efficiencies for fund managers and fund distributors through our unique fundinfo.cloud market place, one of the world’s largest information marketplaces for local and international investment funds and support market participants at every stage of the investment lifecycle. With roots stretching back to 1996, FE fundinfo was created in 2018 following a merger between investment data, research and software provider FE, fundinfo, a provider of services for asset managers and distributors in Europe and Asia and F2C, the Luxembourg-based data management firm, which operates the publiFund platform.

    Mehr erfahren

    Kontakt: Jonas Schneider
    Tel.: +41 44 286 91 67
    E-Mail: Jonas.schneider@fefundinfo.com
    Website: www.fefundinfo.com

  • IGUV - Interessengemeinschaft unabhängiger Vermögensverwalter verbindet die Interessen von unabhängigen Vermögensverwaltern, Banken, Compliance- und IT-Dienstleistern sowie für zuliefernde Kooperationspartner. Als nicht gewinnorientierte und unabhängige Organisation (NPO) in der Rechtsform eines Vereines und als Branchenorganisation, erbringt die 2020 gegründete IGUV spezielle Lösungen, Beratung und Support für ihre Mitglieder zu den Kernthemen Regulierung, Digitalisierung und Kostenoptimierung.

    Kontakt: Roger Fromm
    Tel.: +41 78 880 47 03
    E-Mail: info@iguv.ch
    Webseite: www.iguv.ch

  • Die Swiss Financial Analysts Association SFAA wurde als Verband für Finanzanalysten 1962 gegründet und zählt heute fast 3'000 Mitglieder. Seit Jahren setzt sich die SFAA für die Qualität und das ethische Verhalten, für eine weltweite Vernetzung des Berufsstandes sowie für eine qualitativ hochwertige Ausbildung und Berufspraxis ein.

    Kontakt: Marianne Bonato
    Tel.: +41 44 872 35 40
    E-Mail: bonato@sfaa.ch
    Website: www.sfaa.ch

  • Die im Jahre 2018 gegründete Organisation SwissFinTechLadies ist ein Verein, der in einem Co-Creation Prozess Frauen fördert, vernetzt und an dem FinTech-Ökosystem mitwirkt. Wir treten dafür ein, dass Mixed Teams entstehen in der momentan noch sehr männlich geprägten Blockchain, Tech und FinTechindustrie. Auch in der Finanzindustrie sind Frauen immer noch unterrepräsentiert.

    Das kann man nicht lösen durch Diversity Regeln allein, die Situation verbessert sich, wenn wir Leuchttürme der Zusammenarbeit schaffen, wenn wir Frauen, die kompetent sind, visibel machen und auch Unterstützung, Trainings, Zertifikate und Mentor-Mentee Maching anbieten. Wichtig ist, wir haben Männer, die unsere Ziele gut finden on Board und zwar als Ambassadoren. Es geht nicht um ein gegeneinander sondern ein neues intelligentes Miteinander. Die SwissFinTechLadies sind auch Partner von GednerScan und aktives Mitglied im UN Netzwerk We Empower.

    Mehr erfahren

    Kontakt: Karen Wendt
    E-Mail: karen@swissfintechladies.ch
    Tel.: +41 561 38 54
    Website: www.swissfintechladies.ch

  • Die Gruppe der Kantonalbanken umfasst 24 Institute mit Niederlassungen in 26 Kantonen. Sie ist damit gesamtschweizerisch präsent und nimmt mit rund 19‘000 Mitarbeitenden sowie 640 Geschäftsstellen eine führende Rolle auf dem hiesigen Bankenplatz ein.

    Ihr Marktanteil im Inlandgeschäft liegt bei rund 30 Prozent. 1907 haben sich die Kantonalbanken im Verband Schweizerischer Kantonalbanken (VSKB) zusammengeschlossen. 1971 wurde in Basel eine Geschäftsstelle eingerichtet. Der Verband vertritt die gemeinsamen Interessen seiner Mitglieder gegenüber Gesellschaft, Wirtschaft und Politik, setzt sich für eine Stärkung der Stellung der Kantonalbanken in der Schweiz ein und fördert deren Zusammenarbeit.

    Mehr erfahren

    Kontakt: Christian Leugger
    Tel.: +41 61 206 66 18 
    E-Mail: c.leugger@vskb.ch
    Website: www.kantonalbank.ch

  • Der 1902 gegründete Zürcher Bankenverband vertritt die Interessen des Finanzplatzes Zürich gegenüber Behörden, Politik und Öffentlichkeit. Mit seinem Engagement für Bildung und Information trägt er dazu bei, dass Zürich auch in Zukunft ein Finanzplatz von Weltbedeutung bleibt.

    Mitglieder des Zürcher Bankenverbandes sind rund 40 Banken mit insgesamt 50’000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Als assoziierte Mitglieder gehören ihm auch die wichtigsten Versicherungsgesellschaften auf dem Platz Zürich an.

    Mehr erfahren

    Kontakt: Christian Bretscher
    Tel.: +41 43 244 55 83
    E-Mail: info@zuercher-bankenverband.ch
    Website: www.zuercher-bankenverband.ch

Lageplan, Map

Free Content

DIE ZIELGRUPPE
Das Fund Experts Forum richtet sich an investitionsrelevante Entscheider und Kundenberater aus Banken, Vermögensverwaltungen, Family Offices, Versicherungen, Pensionskassen und gemeinnützigen Stiftungen aus der Schweiz und Liechtenstein. Ein Anspruch auf Teilnahme an der Konferenz besteht nicht.

DER EINTRITT
Der Eintritt ist kostenlos. Damit die Anmeldung zur Konferenz Gültigkeit hat, ist die Wahl von fünf Gruppengesprächen der Partnerunternehmen Pflicht. Die Stornierung der Teilnahme ist bis 24 Stunden vor Konferenzbeginn kostenfrei möglich. Danach sowie bei Nichtteilnahme an den fünf Gruppengesprächen der Partnerunternehmen fällt eine Gebühr von CHF 250 an.

Kontakt

Rückblick

Testimonial

Testimonial-Bild

«Sehr interessant und wertvoll für das Knüpfen von Kontakten.»

Testimonial-Bild

«Ein perfekt organisierter Anlass mit hohem Informationsgehalt.»

Testimonial-Bild
«Sie leisten eine wichtigen Beitrag, indem Sie diese Konferenz im schwierigen Umfeld durchziehen und nach neuen Formaten suchen.»