Facebook Twitter Linkedin Xing Googleplus Whatsapp E-Mail

Investing

Fund Experts Forum 2019 Spot The Unknown

Gottlieb Duttweiler Institut

Das «Key Visual» der Konferenz «Fund Experts Forum 2019»
Sponsor
Sponsor
Sponsor
Sponsor
Sponsor
Sponsor
Sponsor
Sponsor
Sponsor
Sponsor
Sponsor
Sponsor
Sponsor
Sponsor
Sponsor

Themen

Schwalbe

Jan Schwalbe
Chefredaktor
Finanz und Wirtschaft

Das Umfeld für Investoren an den weltweiten Finanzmärkten wird zunehmend volatil: Noch immer beharren die EZB sowie die japanische Notenbank auf ihrer ultralockeren Geldpolitik. Doch die Staatsverschuldung ist hoch, und die Zinsen verlaufen entlang der Nulllinie. Darüber hinaus führen interne und externe Ungleichgewichte in den Emerging Markets, die Schwierigkeiten mit dem Brexit sowie die Fiskalpolitik in Italien zu einem fragilen Konstrukt. Daneben strafft die US-Notenbank erneut die Zügel und verschafft sich mit der schrittweisen Leitzinsanhebung einen immensen Vorteil und Handlungsspielraum.

 

Die Frage bleibt, wie lange die Party an den Finanzmärkten noch andauert. Was passiert im Umfeld von normalisierten Zinsen? Welche Lösungsansätze bietet das Wealth Management für diese Herausforderungen? Und wie sieht die Situation aus, sollten die Zinsen weltweit nun doch plötzlich markant steigen?

 

Unter dem Thema «Spot the Unknown» lädt das Finanz und Wirtschaft Forum Sie ein, spannende Fragestellungen zu reflektieren. Denn solche Umwälzungen bieten auch Chancen für diejenigen Investoren, die den Schritt ins Unbekannte wagen. Profitieren Sie im kleinen Rahmen von der Möglichkeit, aus zahlreichen spannenden Themen unserer renommierten Asset Management Unternehmen zu wählen. Und erhalten Sie von Experten wertvolle Orientierungshilfe, die Ihnen die zündende Idee für Ihre Anlageentscheidungen liefern kann.

 

Jan Schwalbe
Chefredaktor Finanz und Wirtschaft

«Die Geldpolitik wird noch extremer»

10. April 2019
Finanz und Wirtschaft
Ausgabe Nr. 28, Seite 15

James Grant, Herausgeber des «Grants Interest Rate Observer», rechnet mit expansiven Zentralbanken, denn sie wollten nicht, dass die Börse fällt.

Artikel als PDF herunterladen

Slideshow

Fund Experts Forum 2019
Spot The Unknown

4. April 2019

Mehr anzeigen

Programm

Download der PDF-Broschüre

Advisory Board

Referierende

Weitere Referierende

Moderation

Partner

Partner

  • Aviva Investors ist einer der weltweit größten Vermögensverwalter in den Bereichen Immobilien, Fixed Income, Equity, Multi-Asset und Alternative Investments. Das Unternehmen verwaltet 400 Milliarden Euro und ist in 15 Ländern in Europa, im asiatisch-pazifischen Raum, in Nordamerika und Großbritannien vertreten.

    Zudem gehört Aviva Investors seit 1972 zu den größten Managern europäischer Immobilienvermögen. Das verwaltete Vermögen beträgt 39,1 Milliarden Euro (Stand: 30. Juni 2017). Darüber hinaus ist Aviva Investors die globale Asset Management-Businesseinheit der Aviva plc. Unsere Kunden profitieren nicht nur von Aviva Investors einzigartigem Zugang zu einzelnen Märkten und breiter Erfahrung der lokalen Teams sondern auch von den Möglichkeiten der beachtlichen weltweiten Ressourcen.

    Mehr erfahren

    Kontakt: Eva Maria Hintner
    Tel.: +41 44 215 90 11 
    E-Mail: evamaria.hintner@avivainvestors.com
    Website: www.avivainvestors.ch

  • Seit mehr als 150 Jahren bewirtschaftet die Basler Versicherung erfolgreich Versicherungsgelder. Heute ist die Anlagekompetenz in der Baloise Asset Management zusammengefasst, welche die konzerneignen Vermögen sowie die Anlagegelder von Kunden betreut.

    Als einer der 20 grössten Schweizer Vermögensverwalter können wir in den gegenwärtigen komplexen Marktverhältnissen Chancen nutzen und unseren Kunden Anlagelösungen mit attraktiven Performanceaussichten anbieten. Baloise Asset Management vereint die Erfahrung und die Expertise von rund 80 Investment-Spezialisten. So bieten wir Privatanlegern, institutionellen Anlegern und Pensionskassen entsprechend ihren persönlichen finanziellen Zielen gleichermassen ein vielfältiges Dienstleistungs- und Produktangebot

    Mehr erfahren

    Kontakt: Nelson Takes
    Tel.: +41 058 285 73 82
    E-Mail: nelson.takes@baloise.com
    Website: www.baloise.ch 

  • Die BCV blickt auf mehr als 170 Jahre Erfahrung im Bankgeschäft zurück, darunter über vier Jahrzehnte im Asset Management. Sie verwaltet Vermögen im Wert von rund CHF 90 Mrd., ist eine der 25 sichersten Banken der Welt und gehört zu den grossen Asset Managern der Schweiz.

    Sie ist über die Waadtländer Kantonsgrenzen hinaus bekannt und seit 2010 mit einem Büro in Zürich präsent. Das BCV Asset Management hat sich über viele Jahre auf die Verwaltung von institutionellen Portfolios spezialisiert, die Obligationen, Aktien, indirekte Schweizer Immobilienanlagen, Strategiefonds sowie Spezialitäten im alternativen Bereich umfassen. Im Bereich der quantitativen Vermögensverwaltung arbeitet die Bank seit mehreren Jahren eng mit universitären Partnern zusammen, was sich in der hohen Qualität der Anlageprodukte widerspiegelt. Das Asset Management der BCV wird von der Finanzindustrie seit Jahren regelmässig mit Auszeichnungen (Lipper, Scope) gewürdigt. Nebst dem Asset Management bietet die BCV entlang der gleichen Wertschöpfungskette Dienstleistungen in den Bereichen Fondsleitung, Depotbank und Trading an.

    Mehr erfahren

    Kontakt: Riccardo Cutruneo
    Tel.: +41 44 388 71 39 
    E-Mail: riccardo.cutruneo@bcv.ch
    Website: www.bcv.ch

  • BMO Global Asset Management forms part of the BMO Financial Group. With total assets of US$692 billion BMO provides a broad range of retail banking, wealth management and investment banking products and services.

    BMO Global Asset Management (EMEA) has a rich history of managing a wide variety of asset classes, dating back to the creation of the world’s first investment trust in 1868, which we still manage today. We have also been pioneers in responsible investment since we launched Europe’s first ethical strategy in 1984. We have since adopted an innovative approach to responsible investment, continually enhancing our offering to cater for an increasingly demanding marketplace and we have today more than USD 140 billion under ESG advice. We recognise the important role environmental, social and governance (ESG) related issues play in the creation of long-term investor value. As a member of the United Nations Principles for Responsible Investment (UN PRI), we are committed to the exercise of responsible investment practices throughout the BMO Global Asset Management group.

    Mehr erfahren
    Kontakt: Rochus Appert
    Tel.: +41 44 488 19 51 
    Website: www.bmo.com
  • Carmignac wurde 1989 von Edouard Carmignac gegründet und zählt heute zu den größten Vermögensverwaltungen in Europa. Das Kapital der Gesellschaft wird zu 100% von der Unternehmensführung und den Mitarbeitern gehalten, das heißt von einem stabilen Aktionärsstamm, der den Fortbestand und die Unabhängigkeit der Gesellschaft gewährleistet.

    Die durch diesen grundlegenden Wert gebotene Freiheit ist gleichbedeutend mit einer auf lange Sicht erfolgreichen Portfolioverwaltung. Carmignac verwaltet ein Vermögen von über 61 Mrd. EUR (per 30.06.2017) und hat eine kompakte Fondspalette entwickelt, die alle Anlageklassen (Aktien-, Renten- und Mischfonds) abdeckt und Anlegern regelmäßige Renditen bei geringer Volatilität bieten soll. Auf internationaler Ebene verfügt Carmignac über Standorte in Luxemburg, Frankfurt, Mailand, Madrid, London, Zürich und Miami. Die Produkte des Unternehmens sind für den Vertrieb in Frankreich, Deutschland, der Schweiz, Italien, Luxemburg, Belgien, Österreich, Spanien, den Niederlanden, Schweden, dem Vereinigten Königreich, Irland, Taiwan und Singapur für professionelle Anleger zugelassen.

    Mehr erfahren

    Kontakt: Carmignac Schweiz AG
    Tel.: +41 41 560 66 00
    Website: www.carmignac.ch

  • Eurizon Capital is the Intesa Sanpaolo Group’s asset management company. It is one of the largest Italian asset managers with a market share, including its subsidiaries, of 15.4%*. The experience and professionalism it has gained over the last 30 years make Eurizon Capital a solid and flexible company.

    Capable of managing the investments of over one and a half million private and institutional customers, with assets under management of approximately 308 billion euro (*as of 30.9.18, Assogestioni). Eurizon Capital includes Eurizon Capital SA, based in Luxembourg, Epsilon SGR, a joint venture with Banca IMI, and Eurizon SLJ in London. It is active also in Eastern Europe with a regional management company hub, and in Asia through an investment in Penghua Fund Management, one of the major Chinese players in the asset management industry. Eurizon Capital employs  over 500 professionals, 180 of whom are specifically dedicated to investment management, with a high level of specialisation in fixed income, multi-asset and quantitative strategies.

    Mehr erfahren

    Kontakt: Manuel Dalla Corte 
    Tel.: +41 44 208 31 63
    E-Mail: manuel.dallacorte@eurizoncapital.lu
    Website: www.eurizoncapital.com

  • Janus Henderson Investors exists to help clients achieve their long-term financial goals. Formed in 2017 from the merger between Janus Capital Group and Henderson Global Investors, Janus Henderson is committed to adding value through active management.

    For us, active is more than our investment approach – it is the way we translate ideas into action, how we communicate our views and the partnerships we build in order to create the best outcomes for clients. As a leading global manager, we offer actively managed solutions to meet diverse investment goals and seek to deliver exceptional service to our clients.

    Mehr erfahren

    Kontakt: Fedor Plambeck
    Tel.: +41 43 888 62 65 
    E-Mail: fedor.plambeck@janushenderson.com
    Website: www.janushenderson.com

  • Jupiter wurde 1985 gegründet und ist heute eine der renommiertesten Fondsgesellschaften Grossbritanniens, mit wachsender Präsenz in Europa und Asien. Mit unserem aktiven Ansatz sind wir seit mehr als 30 Jahren erfolgreich, und Originalität und Anlageentscheidungen, die auf echter Überzeugung basieren, zählen zu den Markenzeichen unseres Hauses.

    Im Auftrag institutioneller und privater Kunden verwalten wir ein Vermögen von über CHF 62.8 Mrd. (Stand September 2017). Als Anbieter mit dem alleinigen Schwerpunkt Vermögensverwaltung verfolgen wir stets das Ziel, für unsere Kunden auf mittlere bis lange Sicht überdurchschnittliche Anlageerträge zu erwirtschaften. Eigenverantwortung und unabhängiges Denken werden bei Jupiter grossgeschrieben, und jedem unserer Fondsmanager wird das Recht auf einen eigenen Stil zugestanden. Jupiters Kernkompetenz reicht von Aktien (Global, Europa, Schwellenländer) über Anleihen weltweit bis hin zu Multi-Asset- und Absolute-Return-Strategien.

    Mehr erfahren

    Kontakt: Peter Ritler, Johanna Heeb
    Tel: +41 43 502 93 04, +41 43 502 93 06
    Website: www.jupiteram.com

  • Seit 40 Jahren entwickelt La Française Kernkompetenzen im Asset Management für Dritte. La Française verfolgt ein Multi-Expertisen-Geschäftsmodell, das in vier Kernbereiche strukturiert ist: Wertpapiere, Immobilien, Investmentlösungen und Direktfinanzierung. Die Unternehmensgruppe spricht institutionelle und Privatkunden weltweit an.

    Mit 596 Mitarbeitern verwaltet La Française an Standorten in Europa und Asien ein Vermögen von über 70* Mrd. Euro (per 30.06.2018). La Française wird von der Credit Mutual Nord Europe (CMNE) gehalten, einer in Nordfrankreich und Belgien ansässigen Banken- und Versicherungsgruppe mit einem regulatorischen Eigenkapital von 3,3 Mrd. Euro (per 31.12.2017).

    Mehr erfahren

    Kontakt: Peter Stiefel
    Tel.: +41 22 594 3811  
    E-Mail: pstiefel@glfadvisors.com
    Website: www.la-francaise.com

  • Seit über 85 Jahren unterstützt M&G Kunden bei der Vermögensbildung, indem wir ihre Anlagen arbeiten lassen. Mittlerweile verwalten wir die Ersparnisse von Millionen Menschen in Europa, Asien sowie Nord- und Südamerika. Wir suchen über ein breites Anlagespektrum hinweg nach den besten Anlagegelegenheiten für Menschen, denen es nicht egal ist, wie ihr Geld investiert wird. 

    Wir verfolgen einen langfristigen Anlageansatz und ermutigen unsere über 350 Investmentspezialisten, kreativ zu denken, mit Überzeugung zu handeln und zusammenzuarbeiten, um auf die wechselnden Anforderungen unserer Kunden einzugehen. Zurzeit verwalten wir Kundenvermögen in Höhe von 374,6 Mrd. CHF (per 30. Juni 2018), das u.a. in Anleihen, Aktien, Infrastruktur, Immobilien, alternativen Investments und Barmitteln angelegt ist.

    Mehr erfahren

    Kontakt: Pascal Buschor
    Tel.: +41 43 443 82 05
    E-Mail: pascal.buschor@mandg.com
    Website: www.mandg.com

  • NN Investment Partners is the asset manager of NN Group N.V., a publicly traded company listed on Euronext Amsterdam. NN Investment Partners is headquartered in The Hague, the Netherlands. NN Investment Partners in aggregate manages approximately EUR 238 bln (USD 277 bln) in assets for institutions and individual investors worldwide. NN Investment Partners employs over 1,000 staff and is active in 15 countries across Europe, U.S., Latin America, Asia and Middle East.

    Kontakt: Monika Waidacher
    Tel.: +41 58 252 55 85
    E-Mail: monika.waidacher@nnip.com
    Website: www.nnip.com

  • Unsere Spezialisten bei Swisscanto Invest verfügen über Erfahrungen im Private Debt- und Marketplace Lending-Bereich. Durch den guten Zugang zu MPL-Daten können wir eine hohe Qualität in der Analyse bieten.

    Darüber hinaus profitieren Anleger vom grossen Know-how des Asset Managements in der Beurteilung von Kreditrisiken und der Due Diligence von externen Partnern. Dabei steht auch das umfangreiche Wissen der Zürcher Kantonalbank im Kreditgeschäft, insbesondere im Kreditrisikomanagement, zur Verfügung.

    Mehr erfahren

    Kontakt: Swisscanto Invest by Zürcher Kantonalbank
    Tel.: +41 800 850 050
    E-Mail: funds@zkb.ch
    Website: www.swisscanto.comwww.zkb.ch

Kooperationspartner

  • In 2005, fundinfo's founders had the idea to bring fund houses, fund distributors and investors closer together by building a free and publicly available website for fund documents. In Switzerland, for Swiss Investors. From these humble beginnings, our service grew to serve 19 countries in Europe and Asia, covering more than 25,000 funds and 200,000 share classes from 800 fund houses.

    We now publish and maintain over 30 million fund documents, making www.fundinfo.com the world’s largest and most comprehensive library of fund documents. As typical Swiss, we were too modest to brag. Thanks to our amazing clients and word of mouth in the financial industry, more and more fund houses, banks and private investors began turning to fundinfo as the de facto source of accurate and up-to-date fund information. Think about the work they would otherwise have to do to compile the large number of documents needed to select a fund! We are not afraid to do things differently, and believe everyone should benefit from our services; our platform is free to use and does not even require a login. Our mission is to help everyone publish, disseminate and access accurate, complete and up-to-date data, documents and videos about any investment fund on the planet.

    Mehr erfahren

    Kontakt: Jan Giller
    Tel.: +41 44 286 91 01
    E-Mail: jan.giller@fundinfo.com
    Website: www.fundinfo.com

  • Die Gruppe der Kantonalbanken umfasst 24 Institute mit Niederlassungen in 26 Kantonen sowie rund 10 Netzwerkpartner und Kooperationen. Sie ist damit gesamtschweizerisch präsent und nimmt mit gegen 19‘000 Mitarbeitenden sowie rund 800 Geschäftsstellen eine führende Rolle auf dem hiesigen Bankenplatz ein.

    Ihr Marktanteil im Inlandgeschäft liegt bei rund 30 Prozent. 1907 haben sich die Kantonalbanken im Verband Schweizerischer Kantonalbanken (VSKB) zusammengeschlossen. 1971 wurde in Basel eine Geschäftsstelle eingerichtet. Der Verband vertritt die gemeinsamen Interessen seiner Mitglieder gegenüber Gesellschaft, Wirtschaft und Politik, setzt sich für eine Stärkung der Stellung der Kantonalbanken in der Schweiz ein und fördert deren Zusammenarbeit.

    Mehr erfahren

    Kontakt: Christian Leugger
    Tel.: +41 61 206 66 18 
    E-Mail: c.leugger@vskb.ch
    Website: www.kantonalbank.ch

  • Der 1902 gegründete Zürcher Bankenverband vertritt die Interessen des Finanzplatzes Zürich gegenüber Behörden, Politik und Öffentlichkeit. Mit seinem Engagement für Bildung und Information trägt er dazu bei, dass Zürich auch in Zukunft ein Finanzplatz von Weltbedeutung bleibt.

    Mitglieder des Zürcher Bankenverbandes sind rund 50 Banken mit insgesamt 50’000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Als assoziierte Mitglieder gehören ihm auch die wichtigsten Versicherungsgesellschaften auf dem Platz Zürich an.

    Mehr erfahren

    Kontakt: Christian Bretscher
    Tel.: +41 43 244 55 83
    E-Mail: info@zuercher-bankenverband.ch
    Website: www.zuercher-bankenverband.ch

Lageplan, Map

Free Content

DIE ZIELGRUPPE

Das Fund Experts Forum richtet sich an investitionsrelevante Entscheider und Kundenberater aus Banken, Vermögensverwaltungen, Family Offices, Versicherungen, Pensionskassen und gemeinnützigen Stiftungen aus der Schweiz und Liechtenstein. Ein Anspruch auf Teilnahme an der Konferenz besteht nicht. Die Konferenz (exkl. Gruppengespräche) wird simultan übersetzt (Deutsch/Englisch).

Kontakt

Testimonial

Testimonial-Bild

«Sehr interessant und wertvoll für das Knüpfen von Kontakten.»

Testimonial-Bild

«Ein perfekt organisierter Anlass mit hohem Informationsgehalt.»

Testimonial-Bild

«Ein sehr abwechslungreiches und interessantes  Programm, von dem jeder Teilnehmer profitiert.»