Facebook Twitter Linkedin Xing Googleplus Whatsapp E-Mail

Bankenstrategie

Vision Bank – Vision Finanzplatz Schweiz #18 VERANTWORTUNG WAHRNEHMEN

SIX ConventionPoint

Jetzt anmelden
Das «Key Visual» der Konferenz «Vision Bank – Vision Finanzplatz Schweiz»
Sponsor
Sponsor
Sponsor
Sponsor
Sponsor
Sponsor
Sponsor
Sponsor
Sponsor
Sponsor
Sponsor
Sponsor
Sponsor
Sponsor
Sponsor
Preise

Themen

Schwalbe

Jan Schwalbe
Chefredaktor
Finanz und Wirtschaft

Die 18. Ausgabe der Veranstaltung «Vision Bank – Vision Finanzplatz Schweiz» widmet sich ganz dem Thema «Verantwortung wahrnehmen». Die Coronapandemie und die Ukrainekrise zwingen den Finanzplatz, sich stetig den neuen Herausforderungen zu stellen, sie so gut wie möglich zu meistern und die damit einhergehende Verantwortung zu übernehmen. Erst kürzlich hat sich die Schweiz entschieden, das umfangreiche Sanktionspaket der EU gegen Russland mitzutragen, und hat damit die Verantwortung übernommen, die insbesondere auch durch unseren Finanzplatz mitgetragen wird.

 

Welche Verantwortungen muss der Finanzplatz als solcher übernehmen? Wie können Stabilität und Sicherheit gewährleistet werden? Und wie können Banking und Wirtschaft, auch im Zusammenhang mit dieser aussergewöhnlichen momentanen Situation, in Einklang gebracht werden?

 

Gerne heissen wir Sie am 8. September 2022 zu dieser spannenden Thematik herzlich willkommen, wenn ausgewählte Spitzenvertreter der Branche ihre Meinungen und Argumente zu genau diesen Fragestellungen äussern und einen Ausblick auf die Zukunft geben. Sichern Sie sich jetzt ein Ticket und lassen Sie sich die Chance auf wertvolle Insiderinformationen nicht entgehen.

 

Ich freue mich schon jetzt, Sie persönlich bei uns begrüssen zu dürfen.

 

Jan Schwalbe
Chefredaktor Finanz und Wirtschaft

Covid-19-Information

Nach aktuellem Stand und Entscheid des Bundesrats vom 16. Februar 2022, wird unsere Veranstaltung physisch, ohne Maske und Zertifikat durchgeführt. Angemeldete Teilnehmer werden laufend informiert.

Programm

Download der PDF-Broschüre
  • Registrierung und Willkommens-Kaffee

  • Begrüssung durch den Moderator des Nachmittags

     

    Jan Schwalbe Finanz und Wirtschaft

  • Keynote-Interview

    Verantwortung wahrnehmen

     

    Thomas Gottstein Credit Suisse Group

     

    Moderation: Jan Schwalbe Finanz und Wirtschaft

  • KEYNOTE

    How to Assume Responsiibility: Ensuring Stability, Building the Future

     

    Jos Dijsselhof SIX

  • Panel

    New Private Banking between Geopolitics and Customer Needs

     

    Adrian Nösberger Schroder & Co Bank AG
    Marco Pagliara 
    Deutsche Bank – International Private Bank EMEA und Deutsche Bank Schweiz
    François Pauly Edmond de Rothschild
    Gilles Stuck Julius Bär

     

    Moderation: Jan Schwalbe Finanz und Wirtschaft

  • Impuls

    Skalierbar, Nachhaltig, Systematisch – eine Cloud Journey

     

    Angelika Cilek AWS
    Dr. Michel Müller Fisch Asset Management AG

     

  • IMPULS

    Einführung eines Digitalisierungsprojekts in einem digitalen Project-Approach

     

    Georges Roten Avaloq Switzerland & Liechtenstein

  • Kaffee- und Networking-Pause

     

  • IMPULS

    EqualVoice United 2025: für echte Chancengleichheit in der Schweiz

     

    Dr. Annabella Bassler Ringier AG und EqualVoice

     

    Moderation: Dr. Daniela Massaro Mastercard Schweiz

  • PANEL

    Retail Banking: Stabilisierungsfaktor für die Wirtschaft und die Finanzbranche

     

    Lucas Bruggeman BX Swiss
    Heinz Huber Raiffeisen Schweiz
    Bruno Thürig Obwaldner Kantonalbank (bis 6/22) und nominierter Verband Schweizerischer Kantonalbanken (VSKB)

     

    Moderation: Jan Schwalbe Finanz und Wirtschaft

  • KEYNOTE-INTERVIEW

    How to Support Investors’ Views in a New Era? 

     

    Kunal Kapoor Morningstar

     

    Moderation: Jeffrey Vögeli Finanz und Wirtschaft

  • KEYNOTE-INTERVIEW

    Verantwortung wahrnehmen im Gesamtinteresse der Schweiz

     

    Prof. Dr. Thomas J. Jordan Schweizerische Nationalbank

     

    Moderation: Jan Schwalbe Finanz und Wirtschaft

  • Zusammenfassung durch den Moderator des Nachmittags 

     

    Jan Schwalbe Finanz und Wirtschaft

  • Networking-Apéro sponsored by 

Referenten

Weitere Referenten

Moderation

Partner

Partner

  • Avaloq ist ein global führender Anbieter von digitalen Banking-Lösungen. Das Unternehmen bietet seine Kernbankenplattform und Vermögensverwaltungstechnologie in Form von Software as a Service- (SaaS) und On-Premises-Modellen an. Die Business Process as a Service-Lösung (BPaaS) von Avaloq bietet einen hohen Automatisierungsgrad, um die Effizienz im Backoffice zu steigern.

    Mehr als 150 Banken und Vermögensverwalter weltweit schenken Avaloq und seinen innovativen Produkten und Dienstleistungen ihr Vertrauen. Avaloq ist eine Tochtergesellschaft der NEC Corporation, eines global führenden Anbieters in der Integration von IT- und Netzwerktechnologien.

    Mehr erfahren

    Kontakt: Georges Roten
    Tel.: +41 58 316 10 10
    E-Mail: salesCH@avaloq.com
    Website: www.avaloq.com

  • Seit 15 Jahren ist Amazon Web Services das umfangreichste und am weitesten verbreitete Cloud-Angebot der Welt. AWS hat seine Services kontinuierlich erweitert, um praktisch jeden Workload in der Cloud zu unterstützen.

    AWS bietet mehr als 200 Services für Datenverarbeitung, Datenspeicherung, Datenbanken, Netzwerke, Analytics, Machine Learning, künstliche Intelligenz (KI), das Internet der Dinge (IdD, IoT), mobile Applikationen, Sicherheit, hybride Umgebungen, Virtual und Augmented Reality (VR und AR), Media sowie die Entwicklung, Bereitstellung und Verwaltung von Anwendungen. Die AWS Cloud ist in 81 Verfügbarkeitszonen innerhalb von 25 Regionen verfügbar. 27 weitere Verfügbarkeitszonen sowie neun weitere AWS Regionen in Australien, Indien, Indonesien, Israel, Kanada, Neuseeland, Spanien, Schweiz und den Vereinigten Arabischen Emiraten sind bereits angekündigt. Millionen von Kund:innen – darunter einige der am schnellsten wachsenden Startup-Unternehmen sowie grosse Konzerne und wichtige Behörden – vertrauen auf AWS, wenn es darum geht, agiler zu werden, Kosten zu senken und ihre Infrastruktur leistungsfähiger zu machen. Weitere Informationen zu AWS finden Sie unter https://aws.amazon.com/.

    Mehr erfahren
  • Julius Bär ist die führende Schweizer Wealth-Management-Gruppe und eine erstklassige Marke in diesem globalen Sektor, ausgerichtet auf die persönliche Betreuung und Beratung anspruchsvoller Privatkunden. Per Ende 2020 beliefen sich die verwalteten Vermögen auf CHF 434 Milliarden.

    Die Bank Julius Bär & Co. AG, die renommierte Privatbank, deren Ursprünge bis ins Jahr 1890 zurückreichen, ist die wichtigste operative Gesellschaft der Julius Bär Gruppe AG, deren Aktien an der SIX Swiss Exchange (Ticker-Symbol: BAER) kotiert und Teil des Swiss Leader Index (SLI) sind, der die 30 grössten und liquidesten Schweizer Aktien umfasst. Julius Bär ist in über 20 Ländern und an mehr als 50 Standorten präsent. Mit Hauptsitz in Zürich sind wir an wichtigen Standorten vertreten wie etwa in Dubai, Frankfurt, Genf, Hongkong, London, Luxemburg, Mailand, Mexiko-Stadt, Monaco, Montevideo, Moskau, Mumbai, São Paulo, Singapur und Tokio. Unsere kundenorientierte Ausrichtung, unsere objektive Beratung auf der Basis der offenen Produktplattform von Julius Bär, unsere solide finanzielle Basis sowie unsere unternehmerische Managementkultur machen uns zur internationalen Referenz im Wealth Management.

    Mehr erfahren

    Kontakt: Senad Celebic
    Tel.: +41 58 888 52 42
    E-Mail: senad.celebic@juliusbaer.com
    Website: www.juliusbaer.com

  • Mastercard ist ein internationales Technologieunternehmen im Zahlungsverkehr. Unser Ziel ist es, eine inklusive, digitale Wirtschaft voranzutreiben, von der alle Beteiligten weltweit profitieren. Deshalb sorgen wir dafür, dass Zahlungen sicher, einfach und smart abgewickelt und für jeden zugänglich gemacht werden.

    Unsere Innovationen und Lösungen basieren auf sicheren Daten und Netzwerken und helfen Einzelpersonen, Finanzinstituten, Regierungen und Unternehmen, die Bandbreite ihrer Möglichkeiten voll auszuschöpfen. Unser „Decency Quotient“ prägt unsere Unternehmenskultur und all unsere Aktivitäten. Mit Verbindungen in mehr als 210 Ländern und Gebieten tragen wir so zu einer nachhaltigen Welt bei, die für alle vielfältige Möglichkeiten eröffnet.

    Mehr erfahren
  • Salesforce ist weltweit führend im Bereich Customer Relationship Management (CRM) und bringt Unternehmen und Kunden im digitalen Zeitalter näher zusammen. Seit seiner Gründung 1999 ermöglicht Salesforce Unternehmen aller Größen und Branchen, sich durch zukunftsweisende Technologien wie Cloud, Mobile, Social, Sprachsteuerung und KI auf völlig neue Art mit ihren Kunden zu vernetzen.

    Salesforce Customer 360 bringt als integrierte KI-basierte CRM-Platform die Bereiche Marketing, Vertrieb, stationären und Online-Handel, Kundenservice, IT und Datenanalyse zusammen. Salesforce gehört zu den führenden Unternehmen auf der “Fortune’s Change the World List” and gehört seit zwölf Jahren zu den “Fortune’s 100 Best Companies to Work For”. Weitere Informationen: www.salesforce.com.

    Mehr erfahren
  • Schroders verwaltet als weltweit tätiger Asset Manager aktiv Gelder für institutionelle und private Anleger:innen. In unserer Rolle als Asset Manager prägen wir nicht nur die Art und Weise, wie wir Kapital einsetzen, sondern auch welchen Einfluss wir auf den Planeten nehmen. Ein tiefgreifendes Verständnis für die Auswirkungen zu haben, die Unternehmen auf die Umwelt und die Gesellschaft ausüben, ist deshalb eine wichtige Voraussetzung, um risikoadjustierte Renditen zu erzielen.

    Der Erfolg von Schroders fusst auf mehr als 215 Jahren Erfahrung und Expertise in der Vermögensverwaltung. Wir arbeiten mit unseren Kund:innen zusammen, um Lösungen in den Geschäftsbereichen Private Assets & Alternatives, Solutions, Mutual Funds, Institutional und Wealth Management zu entwickeln. Mit 60 Investment-Teams weltweit verwaltet Schroders derzeit rund CHF 903 Milliarden* und beschäftigt mehr als 5’750 Mitarbeiter:innen an 37 Standorten. Schroders ist an der Londoner Börse kotiert und Mitglied des FTSE 100. Beinahe die Hälfte der stimmberechtigten Aktien wird von der Gründerfamilie Schroder gehalten. Unabhängigkeit und langfristiges Denken stehen im Mittelpunkt der Unternehmensphilosophie – Werte, die sich in unserer stabilen Eigentümerstruktur spiegeln. Schroders ist seit mehr als einem halben Jahrhundert in der Schweiz präsent – mit drei unterschiedlich ausgerichteten Unternehmen erfüllt Schroders die vielfältigen Bedürfnisse der Kund:innen:

    • Schroder Investment Management (Switzerland) AG bietet institutionellen und privaten Anleger:innen eine breite Palette von in- und ausländischen Fonds an sowie massgeschneiderte Mandatslösungen.
    •  Schroder & Co Bank AG offeriert massgeschneiderte Wealth-Management-Dienstleistungen für Privatanleger:innen, Family Offices, externe Vermögensverwalter und Wohltätigkeits-organisationen.
    • Schroders Capital Management (Switzerland) AG bietet Private Equity-Anlagedienstleistungen weltweit für institutionelle Anleger:innen wie Pensionskassen und Versicherungen und ermöglicht den Zugang zu ausgewählten Private Equity-Bereichen über Primär- und Sekundärinvestitionen, sowie Direkt-/Co-Investments.

    In der Schweiz beschäftigt Schroders mehr als 500 Mitarbeiter:innen. Die Höhe der lokal verwalteten Vermögen beträgt CHF 99.7 Milliarden.* Weitere Informationen zu Schroders finden Sie unter: www.schroders.ch
     *Stand: 31. Dezember 2021

    Mehr erfahren

    Kontakt: Marc Brodard
    Tel.: +41 22 818 41 24
    E-Mail: 
    Webseite: www.schroders.ch

  • Die targens Suisse SA mit Sitz in Schwanden (GL) bietet wegweisende digitale State of the Art-Lösungen in den Bereichen Consulting, Compliance Solutions und Digital Innovation für Kunden aus dem Finanzsektor. Dabei setzt targens systematisch und lösungsorientiert Techniken der künstlichen Intelligenz ein. Als Incubator der Landesbank Baden-Württemberg (LBBW) besitzt targens mehrjährige Erfahrung in Crypto, Blockchain & DLT und kombiniert dies mit dem Compliance Know-How zu einem einzigartigem Offering für Compliance@Crypto.

    targens Suisse kann in der Schweiz und in Liechtenstein als Tochtergesellschaft auf die ausgewiesene Expertise des Mutterhauses mit Sitz in Deutschland zurückgreifen, wo targens Marktführerin für Compliance-Services und -Produkte im Finanzbereich ist.

    Mehr erfahren

    Kontakt: Ruedi Becker
    Tel.: +41 55 552 04 42
    E-Mail: Ruedi.Becker@targens.ch
    Website: www.targens.ch

  • ti&m steht für technology, innovation & management. Wir sind Marktführer für Digitalisierungs- und Security-Produkte sowie Innovationsprojekte in der Schweiz und in den Finanzzentren der EU.

    Dabei integrieren wir für unsere anspruchsvollen Kunden vertikal die gesamte IT-Wertschöpfungskette. In unseren Niederlassungen in Zürich, Bern, Lausanne und Frankfurt am Main beschäftigen wir über 250 exzellente Ingenieure, Designer und Berater. Weitere Niederlassungen in Europa werden folgen. Die Grundlage unseres Wachstums sind unsere Stärke und unsere Werte: Mut, Ideenreichtum, Agilität und unternehmerisches Flair, gepaart mit Nachhaltigkeit und Swissness. 

    Mehr erfahren

    Kontakt: Pascal Steinmann
    Tel.: +41 44 497 75 00
    E-Mail: Pascal.Steinmann@ti8m.ch
    Website: www.ti8m.ch

Förderer

  • Die Best Vision Holding wurde im Jahr 2000 in Zug (Schweiz) gegründet und hat seither verschiedene globale Unternehmen aus den Bereichen Finanzen, Technologie und Dienstleistungen, sowie zuletzt auch aus den Bereichen Unterhaltung, Industrie, Soziales / Gesundheit und Beratung übernommen.

    Kontakt: Paolo Arioli
    Tel.: +41 58 307 05 55
    E-Mail: p.arioli@bestvision.ch
    Website: bestvision.group

  • Indigita is a Swiss regulatory technology (regtech) company headquartered in Geneva, with offices in Zurich and Lugano, which provides a suite of interactive trainings, digital tools and APIs to support financial institutions and their employees to conduct cross-border business in a safe and compliant way.

    Indigita is the regtech arm of the BRP Group and combines the industry-leading regulatory knowledge of its mother company BRP Bizzozero & Partners SA and its sister company BRP Tax SA with innovative digital channels. Indigita provides financial institutions efficient access to the most up-to-date collection of cross-border rules for more than 190 countries.

    Mehr erfahren

    Kontakt: Nabil Hatimy
    Tel.: M. +41 79 508 02 63, O. +41 76 721 18 29
    E-Mail: nabil.hatimy@indigita.ch
    Website: www.indigita.ch

  • Prometeia ist ein internationales Unternehmen und ein führender Anbieter von Wealth- und Risikomanagement-Software, Daten und Beratungsdienstleistungen für den Finanzsektor. Unsere modulare Wealth-Management-Front-Office-Plattform PFTPro unterstützt die Digitalisierung des gesamten Anlageberatungsprozesses.

    Sie bietet den Anlegern Mehrwert durch Personalisierung und senkt die Kosten für die Betreuung durch Automatisierung sowie Einhaltung der neuesten FIDLEG- und MiFID-II-Vorschriften, was die Art und Weise der Interaktion zwischen Finanzinstituten und ihren Kunden verändert. Die Plattform unterstützt bereits die Verwaltung von über 2,5 Billionen CHF an Vermögenswerten in Millionen von Portfolios.

    Mehr erfahren

    Kontakt: Adisa Muminovic
    Tel.: +41 78 411 74 60
    E-Mail: adisa.muminovic@prometeia.com
    Website: www.prometeia.com

Veranstaltungspartner

  • Der SIX ConventionPoint empfängt seine Kunden aus Finanz und Wirtschaft im dynamischen Zürich-West mit einem der modernsten Auditorien der Stadt. Der überhohe, repräsentative Raum ist flexibel nutzbar, beherbergt bis zu 260 Personen, überzeugt mit modernster Technologie, hervorragender Akustik, professioneller Betreuung und herzlichem Service.

    Alle Break-out- und Seminarräume verfügen über raumhohe Fensterflächen und bedarfsgerechte, funktionale Ausstattung. Erfahrene und passionierte Gastronomen bereiten das Catering vor Ort frisch, individuell und wunschgemäss zu.

    Mehr erfahren

    Kontakt: Marco Caliaro
    Tel.: +41 58 399 21 71 
    E-Mail: marco.caliaro@six-group.com
    Website: www.six-conventionpoint.com

Kooperationspartner

  • Die Schweizerische Bankiervereinigung (SBVg) ist die Stimme der Banken in der Schweiz. Als Dachverband repräsentiert sie nahezu alle Banken des Landes. Das Hauptziel ist die Förderung optimaler Rahmenbedingungen im In- und Ausland für den Finanzplatz Schweiz. Dazu vertritt der Verband die Interessen der Banken in der Wirtschaft, in der Politik, gegenüber der Regierung, den Behörden und den Regulierern.

    Kontakt: Monika Dunant, Leiterin Public & Media Relations
    Tel.: +41 58 330 63 95
    E-Mail: info@sba.ch
    Website: www.swissbanking.ch

  • Die Gruppe der Kantonalbanken umfasst 24 Institute mit Niederlassungen in 26 Kantonen. Sie ist damit gesamtschweizerisch präsent und nimmt mit rund 19‘000 Mitarbeitenden sowie 640 Geschäftsstellen eine führende Rolle auf dem hiesigen Bankenplatz ein.

    Ihr Marktanteil im Inlandgeschäft liegt bei rund 30 Prozent. 1907 haben sich die Kantonalbanken im Verband Schweizerischer Kantonalbanken (VSKB) zusammengeschlossen. 1971 wurde in Basel eine Geschäftsstelle eingerichtet. Der Verband vertritt die gemeinsamen Interessen seiner Mitglieder gegenüber Gesellschaft, Wirtschaft und Politik, setzt sich für eine Stärkung der Stellung der Kantonalbanken in der Schweiz ein und fördert deren Zusammenarbeit.

    Mehr erfahren

    Kontakt: Christian Leugger
    Tel.: +41 61 206 66 18 
    E-Mail: c.leugger@vskb.ch
    Website: www.kantonalbank.ch

  • Der 1902 gegründete Zürcher Bankenverband vertritt die Interessen des Finanzplatzes Zürich gegenüber Behörden, Politik und Öffentlichkeit. Mit seinem Engagement für Bildung und Information trägt er dazu bei, dass Zürich auch in Zukunft ein Finanzplatz von Weltbedeutung bleibt.

    Mitglieder des Zürcher Bankenverbandes sind rund 40 Banken mit insgesamt 50’000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Als assoziierte Mitglieder gehören ihm auch die wichtigsten Versicherungsgesellschaften auf dem Platz Zürich an.

    Mehr erfahren

    Kontakt: Christian Bretscher
    Tel.: +41 43 244 55 83
    E-Mail: info@zuercher-bankenverband.ch
    Website: www.zuercher-bankenverband.ch

Lageplan, Map

Kontakt

Rückblick

Testimonial

Testimonial-Bild

«Hochinteressante Tagung, gute Moderation und spannende Referenten, die etwas zu sagen haben.»

Testimonial-Bild

«Eine sehr wertvolle Möglichkeit, das Neztwerk zu pflegen und sich gleichzeitig mit aktuellen Themen auseinanderzusetzen.»

Testimonial-Bild

«Guter Mix von Referenten und auch Teilnehmenden - ideal für Networking - inhaltlich einige gute Punkte, aber unter dem Strich nicht allzu viel Neues.»