Facebook Twitter Linkedin Xing Googleplus Whatsapp E-Mail

Corporate Finance

Unternehmenssteuerung 2015 Der Controller als Business Partner

Radisson Blu Hotel Zurich Airport

Das «Key Visual» der Konferenz «Unternehmenssteuerung 2015»
Sponsor
Sponsor
Sponsor
Sponsor
Sponsor
Sponsor

Themen

Padevit

Clifford Padevit
Stellvertretender Chefredaktor
Finanz und Wirtschaft

Das Controlling ist eines der zentralen Bindeglieder innerhalb eines jeden Unternehmens. Der Controller  als Business Partner für die Unternehmenssteuerung hilft das Budget und die Businesspläne einzuhalten und steigert die Leistung der Firma. Controller müssen dabei stets die Interessen einer Vielzahl von internen und externen Stakeholdern berücksichtigen. Das erfordert neben ausgewiesenen Fach- auch Beratungs- und Kommunikationskompetenzen.

 

Es zeichnet sich ab, dass immer neue Herausforderungen auf Controlling Verantwortliche zukommen: Die Märkte werden immer stärker vernetzt und komplexer, das ­Tempo in der Geschäftswelt immer höher. Nicht zuletzt stellen der starke Franken oder die rapide digitale Transformation in vielen Geschäftsbereichen Controller und Geschäftsführer vor schwierige Aufgaben.

 

Für den Controller als Vermittler und Business Partner innerhalb des Unternehmens bietet das Finanz und Wirtschaft Forum eine Plattform für den Austausch unter erfahrenen Controllern und ihren Partnern in der Unternehmens- und Abteilungsleitung.

 

Im Rahmen von Vorträgen, Paneldiskussionen und Parallelsessions wird thematisiert und erarbeitet, welche Kompetenzen, Reports und Kennzahlen die Geschäftsleitung vom Controller erwartet, welche digitalen Tools beim Datenmanagement und der Prozessoptimierung helfen und welche Rolle das Controlling beim Innovationsmana­gement spielen kann.

 

Clifford Padevit
Stellvertretender Chefredaktor Finanz und Wirtschaft

Programm

Download der PDF-Broschüre
  • Registrierung und Kaffee-Empfang

  • Begrüssung durch den Moderator des Tages

     

    Clifford Padevit Finanz und Wirtschaft

  • Panel

    Über die Fachkompetenz hinaus: Mit welchen Fähigkeiten wird der Controller zum idealen Partner für die Unternehmensführung?

     

    Siegfried Gerlach Siemens Schweiz
    Tobias Knechtle Valora Group
    Nina Öwerdieck Swiss International Air Lines
    Daniel Röthlin Ex Libris AG

  • Business Case Input

    Mit Sozialkompetenz Change Management nachhaltig vorantreiben

     

    Wolf-Werner Alebrand Shell

  • Kaffee- und Networking-Pause

  • Keynte

    Lückenlose Kontrolle der Transfer Pricing Problematik

     

    Andreas Buchner ORACLE Deutschland B.V. & Co. KG

     

    Moderation: Thomas Kissling Forensis Finance & Controlling AG

  • Parallelsession – Turnus 1

     

    1 Was zeichnet einen Business Partner aus – heute und morgen?

     

    Jörg Dannheim und Ute Schröder C4B-Team GmbH & Co. KG

     

    2 Unternehmenssteuerung mit Big Data – wie sich die Instrumente des Controllers verändern

     

    Alexander Vocelka Horváth & Partners

     

    3 Finanzplanung und Reporting bei der SV Group

     

    Gabriel Lüthy SV Group AG

    Matthias Thurner prevero Group

     

    4 Kundenbeispiel Sika: «Effizienter Ausbau der Finanzfunktion in einer schnell wachsenden Gruppe»

     

    Reto Schneider Sika AG

    Christian Wetterwald Forensis Finance & Consulting AG

  • Networking-Lunch

  • Keynote

    Weiterbildungskonzept: Vom Controller zum Business Partner

     

    Dr. René Cotting ABB Schweiz

  • Parallelsession – Turnus 2
  • Kaffee- und Networking-Pause

  • Business Case Input

    Die digitale Transformation der Geschäftsbereiche: Neue Anforderungen an Controlling und Unternehmensleitung

     

    Christoph Brand Tamedia AG
    Roberto Rhiner Tamedia AG

  • Panel

    Frankenstärke: Mit welchen Massnahmen meistern Unternehmen die Herausforderung?

     

    Dr. Peter Hackel Institut Straumann AG
    Frank Heffter OC Oerlikon Management AG
    Michael Tschümperlin Victorinox AG

  • Zusammenfassung durch den Moderator des Tages

     

    Clifford Padevit Finanz und Wirtschaft

  • Networking-Apéro

Referierende

Weitere Referierende

Moderation

Partner

Premium Partner

  • Forensis Finance & Controlling wurde im Jahr 2011 gegründet und ist heute der führende Beratungspartner für CFO Services und Prozessberatung im Bereich Oracle EPM & BI Lösungen in Mittel und Osteuropa. Wir sind der einzige zertifizierte Implementierungsspezialist für Oracle Hyperion Financial Management und der einzige Partner, der die komplette Oracle Hyperion und BI Produkte Palette mit Expertenwissen abdecken kann. 

    Unser Anspruch ist die Erbringung von höchster Servicequalität basierend auf Best Practice Ansätzen, bewährten Methodologien, über 10 Jahren Erfahrung und die Zusammenführung von fachlichem und technischem Expertenwissen. Alles aus einer Hand, unsere Experten stehen Ihnen in folgenden Bereichen zur Verfügung:

    • Accounting, Controlling, Steuern und Internationale Rechnungslegung
    • Budgetierungs- und Forecast Lösungen
    • KPI, Management Reporting und BI
    • Implementierungsprojekte
    • Support
    • Prozess- und fachliche Beratung
    • Vordefinierte Best Practice Lösungen
    Mehr erfahren

    Kontakt: Thomas Kissling
    Tel.: +41 62 213 13 03
    E-Mail: t.kissling@forensis.ch
    Website: www.forensis.ch

  • prevero bietet Business-Intelligence-Lösungen für die Bereiche Unternehmensplanung, Analyse, Berichtswesen, Performance Management sowie Controlling. Mit seinem Portfolio unterstützt der Hersteller die nachhaltige Verbesserung von Entscheidungs- und Steuerungsprozessen in Unternehmen jeder Grösse und Branche.

    Die Plattform prevero 360° ist eine umfassende CPM (Corporate Performance Management)-Umgebung mit einem Set an betriebswirtschaftlichen Applikationen für alle Belange der strategischen und operativen Unternehmenssteuerung. Dazu zählen Projektcontrolling, Strategisches Controlling, Risikomanagement, Konsolidierung, Individuelle BI, Integrierte Erfolgs- und Finanzplanung sowie Fachbereichscontrolling. Speziell für Energieversorger, Flughäfen und Sportvereine bietet der Hersteller Datenmodelle unter Berücksichtigung der besonderen Rahmenbedingungen dieser Branchen. prevero hat seinen Hauptsitz in München und unterhält Niederlassungen in Österreich, Benelux, Frankreich, Italien, Schweiz, Großbritannien und USA. Das Unternehmen pflegt ein internationales Partnernetzwerk und einen umfangreichen Kundenstamm, darunter Marken wie AIT Austrian Institute of Technology GmbH, Bizerba, BMW, Endemol, Heidelberger Druckmaschinen, Hebling Group, Hügli Grop, Konica Minolta Business Solutions Austria GmbH, Migros, Pilkington Group Limited, Seeberger KG, SV Group, SwissLife, Swisscom und Swissgrid. 

    Mehr erfahren

    Kontakt: Christian Fillinger
    Tel.: +41 41 720 05 55
    E-Mail: christian.fillinger@prevero.com
    Website: www.prevero.com

Partner

  • Horváth & Partners ist eine international tätige, unabhängige Managementberatung mit mehr als 600 hochqualifizierten Mitarbeitern. Unsere Kernkompetenzen sind Unternehmenssteuerung und Performanceoptimierung für das Gesamtunternehmen wie für die Geschäfts- und Funktionsbereiche Strategie, Organisation, Vertrieb, Operations, Controlling, Finanzen und IT. Wir stehen für Projektergebnisse, die nachhaltig Nutzen schaffen. Mit unsere Expertise in der Finanzbranche, insbesondre in den Themenfeldern Strategie und Innovation, begleiten wir Unternehmen von der Strategieerarbeitung, Strategieumsetzung bis hin zum Aufbau von externen Innovations-Inkubationslösungen.

    Kontakt: Ueli Teuscher
    Tel.: +41 44 421 23 00 
    E-Mail: uteuscher@horvath-partners.com
    Website: www.horvath-partners.com

Förderer

  • SAP-Software für das Finanzmanagement eröffnet neue Möglichkeiten für den Umgang mit Marktvolatilität, sich ändernden Vorschriften und erhöhtem Margendruck. Mit unseren Lösungen erhalten Sie eine umfassende Sicht auf Ihre Finanzfunktionen, profitieren von Echtzeit-Informationen über die Unternehmensleistung und erstellen schnelle und präzise Finanzabschlüsse. 

    SAP befindet sich im Zentrum der gegenwärtigen Technologierevolution und entwickelt Innovationen, die nicht nur unseren Kunden helfen, ihre Arbeitsabläufe zu optimieren, sondern auch das Leben von Menschen auf der ganzen Welt verbessern. Als Marktführer im Bereich Unternehmenssoftware hilft SAP Unternehmen jeder Grössenordnung und Branche, Komplexität zu verringern, neue Möglichkeiten für Innovation und Wachstum zu schaffen und sich im Wettbewerb zu behaupten. Über 282.000 Kunden sind dank der Anwendungen und Dienstleistungen von SAP in der Lage, rentabel zu wirtschaften, sich ständig neuen Anforderungen anzupassen und nachhaltig zu wachsen. Mehr Informationen: www.sap.de/finanzmanagement.

    Mehr erfahren

    Kontakt: Walter Harrer
    Tel.: +41 58 871 68 31
    E-Mail: walter.harrer@sap.com
    Website: www.sap.de/finanzmanagement

Kooperationspartner

  • C4B-Team ist seit 1998 ein unabhängiges, inhabergeführtes Unternehmen für Management- und Businessberatung das sich auf die Moderation und Organisation von Benchmarking Circle für Führungskräfte aus dem Rechnungswesen und Controlling spezialisiert hat.

    Die C4B Benchmarking Circle werden seit 2004 in Deutschland und der Schweiz kontinuierlich ausgebaut und bieten Ihnen das, was unbezahlbar ist: Von den Erfahrungen anderer zu lernen. Sie zeichnen sich durch eine vertrauensvolle, partnerschaftliche und langfristige Zusammenarbeit aus. Wir verstehen uns als Plattform zum Vernetzen und Vergleichen im Finance. Schauen Sie auch in unseren C4B BLOG 

    Mehr erfahren

    Kontakt: Jörg Dannheim
    Tel.: +41 55 511 07 10
    E-Mail: j.dannheim@c4b-team.de
    Website: www.c4b-team.de

  • Der Schweizerische Verband der diplomierten Experten in Rechnungslegung und Controlling ist der grösste schweizerische Fachverband für ausgewiesene Führungskräfte im Rechnungswesen und Controlling. Der Verband wurde 1936 gegründet; mittlerweile ist die Mitgliederzahl in der ganzen Schweiz auf fast 8000 angestiegen. Zusammen mit dem Kaufmännischen Verband ist der veb.ch Träger des eidgenössischen Fachausweises im Finanz- und Rechnungswesen.

    Tel.: +41 43 336 50 30
    E-Mail: info@veb.ch
    Website: www.veb.ch

Medien

«Industrieaktien werden unterschätzt»

20. Mai 2015
www.fuw.ch

Die Wachstumsflaute zwingt die Unternehmen zu Strukturanpassungen und Kosteneffizienz. Die Valoren wären Gewinner einer Zinswende.

Erfahren Sie mehr

 

Mehr anzeigen

Lageplan, Map

Kontakt

Testimonial

Testimonial-Bild

«Inhaltsstark, mit interessantem Publikum zum gegenseitigen Austausch und super organisiert.»

Testimonial-Bild

«Die Konferenz bietet sehr viele spannende fachliche Vorträge im Finanzbereich von Führungskräften. Alle Führungskräfte teilen sehr offen Ihre Erfahrungen und Learnings allen Teilnehmern mit. Des Weiteren bietet die Konferenz eine hervorragende Möglichkeiten zum Netzwerken unter CFO und Controllern.»

Testimonial-Bild

«Das Finanz- und Wirtschaft Forum \"Unternehmenssteuerung\" ermöglicht einen sehr interessanten Austausch zwischen Finanzexperten von unterschiedlichen Branchen. Die Vorträge und Paneldiskussionen bringen aufgrund der Praxisnähe viele Inputs für den beruflichen Alltag.»

Testimonial-Bild

«Eine interessante, kompakte und anregende Mischung aus Praxisproblemen, Lösungen und Input-Referaten, die das breite Spektrum des Controlling-Berufs abdeckt und gleichzeitig die Möglichkeit bietet, Kontakte zu knüpfen.»

Testimonial-Bild

«Sehr gute Veranstaltung - aktuelle, zukunftsgerichteten Themen in Verbindung mit sehr guten Praxisbeispielen.»