Facebook Twitter Linkedin Xing Googleplus Whatsapp E-Mail

Investing

Indexing Forum 2015 Index-Anlagen in einem aktiven Portfolio

The Dolder Grand

Das «Key Visual» der Konferenz «Indexing Forum 2015»
Sponsor
Sponsor
Sponsor
Sponsor
Sponsor
Sponsor
Sponsor
Sponsor
Sponsor
Sponsor
Sponsor
Sponsor

Themen

Dittli

Mark Dittli
Chefredaktor
Finanz und Wirtschaft

Béguelin

Philippe Béguelin
Ressortleiter Märkte
Finanz und Wirtschaft

Die Grundsteine erfolgreichen Investierens sind breite Diversifikation, das Vermeiden hoher Anlagekosten sowie langfristiges Kaufen und Halten. Das ist wissenschaftlich erwiesen und in der Finanzbranche anerkannt. Nicht überall bekannt ist allerdings, dass sich diese Grundsätze mit einer passiven Anlagestrategie ideal umsetzen und optimieren lassen.

 

Passives Anlegen – auch Index Investing genannt – findet in der Praxis mithilfe von Indexfonds, Exchange Traded Funds (ETF) oder Exchange Traded Products (ETP) statt. Nun steckt aber auch bei diesen vermeintlich einfachen Investitionsvehikeln der Teufel im Detail, und es stellen sich beispielsweise die Fragen, wann sich welches Produkt auf welchen Index am besten eignet, wo unerwartete Kosten auftauchen und welche Rolle passive Produkte in einem aktiv verwalteten Portfolio spielen.

 

Diesen und weiteren Fragen widmet sich das Indexing Forum «Index-Anlagen in einem aktiven Portfolio» der «Finanz und Wirtschaft». Wir laden Sie ein, vom konzentrierten Fachwissen vor Ort zu profitieren, um sich in der mittlerweile unübersichtlichen Welt des Index Investing einen Überblick zu verschaffen.

 

Mark Dittli
Chefredaktor Finanz und Wirtschaft

 

Philippe Béguelin
Ressortleiter Märkte Finanz und Wirtschaft

Programm

Download der PDF-Broschüre
  • Registrierung und Willkommens-Kaffee

  • Begrüssung durch die Moderatoren des Tages

     

    Mark Dittli Finanz und Wirtschaft
    Philippe Béguelin Finanz und Wirtschaft

  • Keynote

    The Strong Case for Indexing and its Role in Wealth Management

     

    Burton G. Malkiel US-Ökonom und Autor

  • Panel

    Anlagestrategien im Portfolio umsetzen: Instrumente und Konzepte

     

    Dr. Andreas Homberger Hinder Asset Management AG
    Markus Hübscher Pensionskasse SBB
    Philipp Ochsner IndexInvestor AG
    Christoph Schenk Zürcher Kantonalbank

     

    Moderation: Philippe Béguelin Finanz und Wirtschaft

  • Kaffee- und Networkingpause

  • Gespräch

    Indexing – was bringt die Zukunft?

     

    Markus Fuchs Swiss Funds & Asset Management Association SFAMA

     

    Moderation: Mark Dittli Finanz und Wirtschaft

  • Parallele Gruppengespräche – Turnus 1

    Unsere Partner bieten Gruppengespräche zu relevanten Themen an:

     

    1 How to be active with your passive allocation?

     

    Laurent Trottier Amundi

     

    2 Erfolgreiche Anlagestrategien auf Basis der technischen Analyse

     

    Sophia Wurm Commerzbank AG

     

    3 Eine Frage des Gewichts: alternative Gewichtungen in Aktien- und Obligationenindizes

     

    Dr. Valerio Schmitz-Esser Credit Suisse Asset Management

     

    4 Steuerliche Einflüsse auf die Performance von Exchange Traded Funds (ETFs)

     

    Philip Knüppel Deutsche Asset & Wealth Management

     

    5 Bipolare Rohstoffwelt: Amerikas Energierevolution und Chinas Rohstoffhunger

     

    Bernhard Wenger ETF Securities

     

    6 Expertenpanel – ETFs im Praxistest

     

    Sven Württemberger iShares

     

    7 «Get ahead of Uncertainty – Lead the Known Unknowns» Positioning the portfolio in a world of divergent economies, de-coupling of policies and significant downside risks

     

    Antoine Lesné State Street Global Advisors / SPDR ETFs

     

    8 Ertragsstarke Anlagen für Ihr Portfolio

     

    Raimund Müller UBS Global Asset Management

     

    9 The test of time – what does the future hold for investors?

     

    Kenneth E. Volpert Vanguard International

     

    10 «Modulare Index-Fonds: Das Baukasten-System in der Praxis»

     

    Andreas Nicoli Zürcher Kantonalbank

  • Networking-Lunch

  • Parallele Gruppengespräche – Turnus 2
  • Kaffee- und Networkingpause

  • Impulsvortrag

    Die Nachsteuerrendite im Fokus der Investoren

     

    Markus Weber Deloitte AG

  • Panel

    Wie smart ist Smart Beta? Regelbasierte Anlagestrategien auf dem Prüfstand

     

    Marco Bagutti Stiftung Auffangeinrichtung BVG
    Prof. Dr. Markus Leippold Universität Zürich
    Alain Picard SIX Swiss Exchange
    Matthias Weber ifund services AG

     

    Moderation: Philippe Béguelin Finanz und Wirtschaft

  • Keynote

    John Mauldin Finanzexperte, Blogger und Bestseller-Autor

     

    Moderation: Mark Dittli Finanz und Wirtschaft

  • Zusammenfassung des Tages

     

    Mark Dittli Finanz und Wirtschaft

  • Networking-Apéro

Referierende

Weitere Referierende

Moderation

Partner

Partner

  • The Amundi ETF, Indexing and Smart Beta business line is one of the group’s strategic business areas and totalizes 64bn US$ AuM.¹Built on strong commitments on cost efficiency, innovation and transparency, the Amundi ETF platform is the 5th largest ETF provider in Europe² with 100 ETFs and more than 450 listings across Europe.

    On Indexing and Smart Beta, innovation and customization are at the core of the client-oriented approach. The objective is to provide investors with robust, flexible and highly cost efficient solutions, leveraging on Amundi pricing power and extensive resources, including first class research capabilities in SRI and Factor investing.

    ¹ Source: Amundi ETF, Indexing & Smart Beta as of 31/12/2016 
    ² Source: Deutsche Bank European Monthly ETF market review, December 2016

    Mehr erfahren

    Kontakt: Ivan Durdevic
    Tel.: +41 44 588 99 33
    E-Mail: ivan.durdevic@amundi.com
    Website: www.amundietf.com

  • Credit Suisse Asset Management (Schweiz) AG ist Teil des Unternehmensbereichs Asset Management der Unternehmensgruppe der Credit Suisse (nachfolgend «die Credit Suisse»). Das Asset Management der Credit Suisse ist im Rahmen der Division International Wealth Management der Credit Suisse tätig und verwaltet weltweit Vermögen von über CHF 404 Mia. (per 30.09.2018).

    Gestützt auf eine erstklassige institutionelle Governance sowie auf die Stabilität und das Chancenspektrum der weltweiten Marktpräsenz der Credit Suisse, bietet das Asset Management aktive und passive Lösungen für traditionelle und alternative Anlagen sowie ein herausragendes Produkt-Know-how in der Schweiz, EMEA, APAC und Amerika.

    Mehr erfahren

    Kontakt: Index Solutions
    Tel.: + 41 44 334 41 41
    E-Mail: index.solutions@credit-suisse.com
    Website: www.credit-suisse.com/index.solutions

  • Xtrackers, das ETF-Geschäft der Deutschen Asset Management (Deutsche AM) begann 2007 als Spezialist von synthetisch replizierenden ETFs. Zehn Jahre später haben wir uns mit einem verwalteten Vermögen von aktuell über 58 Mrd. Euro zu einem der größten und etabliertesten ETF-Anbieter in Europa entwickelt.

    Mit rund 180 ETFs bieten wir unsern Anlegern eine breite Palette von gleichermaßen effizienten wie qualitativ hochwertigen, börsengehandelten Index Trackers – dies auf alle wichtigen Anlageklassen ob Aktien und Renten. Heute sind unsere Xtrackers Exchange Traded Funds (ETFs) an acht Börsen weltweit gelistet. 

    Mehr erfahren

    Kontakt: Sven Württemberger
    Tel.: +41 44 224 72 25
    E-Mail: sven.wuerttemberger@db.com
    Website: etf.deutscheam.com/CHE/DEU/Startseite

  • ETF Securities – The intelligent alternative. The ETF Securities Group is one of the world’s leading innovators of Exchange Traded Products (ETPs) and provides specialist investment solutions to investors around the world, enabling them to intelligently build and diversify their portfolios.

    We are pioneers in specialist investments, having developed the world’s first gold exchange traded product. Today we offer one of the most innovative ranges of specialist ETPs covering commodities, FX, equities and fixed income. Using that pioneering spirit, our unrivalled expertise and by working with best-in-class third parties, we seek out the most interesting investment opportunities and make them accessible to investors as the intelligent alternative. 

    Mehr erfahren

    Kontakt: Andre Voinea
    Tel.: +44 207 448 43 43
    E-Mail: andre.voinea@etfsecurities.com
    Website: www.etfsecurities.com

  • BlackRock hilft Anlegern, eine bessere finanzielle Zukunft aufzubauen. Als Treuhänder und führender Anbieter von Finanztechnologien bieten wir unseren Kunden bedarfsgerechte Lösungen für die Planung ihrer wichtigsten Ziele. iShares ist ein weltweit führender Anbieter von Exchange Traded Funds (ETFs).

    iShares verfügt über mehr als zehn Jahre Erfahrung und fühlt sich privaten und institutionellen Investoren aller Grössen verpflichtet. Das Unternehmen bietet weltweit mehr als 900 Fonds auf verschiedene Anlageklassen und Investmentstrategien an und verwaltete darin zum Stichtag 31.12.2018 über 1’700 Mrd. US$. iShares hilft Kunden auf der ganzen Welt, Portfolios aufzubauen, spezielle Anlageziele zu verfolgen und Marktmeinungen umzusetzen. Die Fonds von iShares profitieren von der Portfolio- und Risikomanagement-Expertise des Vermögensverwalters BlackRock, der im Auftrag seiner Kunden mehr Geld verwaltet als jede andere Investmentgesellschaft (5.98 Billionen US$ AUM am 31.12.2018).

    Mehr erfahren

    Kontakt: Ed Gordon
    Tel.: +41 44 297 29 02
    E-Mail: edward.gordon@blackrock.com
    Website: www.ishares.ch

  • State Street Global Advisors (SSGA) zählt zu den weltweit führenden Vermögensverwaltern für anspruchsvolle Investoren, die einen disziplinierten Investmentprozess und eine starke globale Investmentplattform mit Zugang zu allen wichtigen Assetklassen, Kapitalisierungsgrößen und Anlagestilen suchen. SSGA ist der Investment-Management-Zweig von State Street, einem der weltweit führenden Finanzdienstleister für institutionelle Investoren.

    Kontakt: Adrian Marx
    Tel.: +41 44 245 70 21
    E-Mail: adrian_marx@ssga.com 
    Website: www.ssga.com

  • Indexorientierte Anlageinstrumente sind seit mehr als 30 Jahren eine Kernkompetenz von UBS Asset Management. Als führende Fondsgesellschaft in Europa hat UBS bereits im Jahr 2001 den ersten ETF aufgelegt.

    Auch heute zählt UBS zu den führenden ETF-Anbietern in Europa und hat eine dominante Stellung bei währungsgesicherten ETFs. Das ETF-Angebot von UBS umfasst mehr als 270 Produkte, mit denen Anleger ihre Investments auf transparente und flexible Weise über alle wichtigen Märkte und Anlageklassen wie Aktien, Anleihen, Immobilien, Rohstoffe und alternative Investments diversifizieren können. UBS ETFs sind an folgenden Börsen gelistet: SIX Swiss Exchange, Borsa Italiana, London Stock Exchange, Deutsche Börse XETRA, Euronext Amsterdam, Australian Securities Exchange ASX, KRX Korea Exchange, Tokyo Stock Exchange und BMV Mexican Stock Exchange.

    Mehr erfahren

    Kontakt: Raimund Müller
    Tel.: +41 44 234 34 99
    E-Mail: ubs-etf@ubs.com
    Website: www.ubs.com/etf

  • Die Zürcher Kantonalbank ist eine der führenden Universalbanken der Schweiz und weist eine langjährige Erfahrung im Derivatebereich auf. Wir offerieren ein umfassendes Produktangebot von kotierten Hebelprodukten. Ebenso bieten wir kotierte Anlageprodukte aus den Kategorien Kapitalschutz, Renditeoptimierung und Partizipation an. Das Produktuniversum umfasst standardisierte Produkte wie Barrier Reverse Convertibles, Bonus-Zertifikate und Tracker-Zertifikate sowie diverse massgeschneiderte, individuelle Anlagelösungen.

    Kontakt: Zürcher Kantonalbank Verkauf Strukturierte Produkte
    Tel.: +41 44 293 66 65
    E-Mail: derivate@zkb.ch

Kooperationspartner

  • Etfinfo.com ist die umfassende Plattform für börsengehandelte Indexfonds (ETFs) in Europa und Asien und bietet verlässliche Informationen wie Fondsdaten und Fondsdokumente direkt vom Anbieter sowie ETF-spezifisches Fachwissen. Die Daten und Informationen sind frei zugänglich und stehen interessierten Anlegern kostenlos zur Verfügung.

    Etfinfo.com deckt 17 Länder in Europa und Asien ab und sorgt für mehr Transparenz und Effizienz im europäischen sowie im asiatischen Markt. Die Plattform  ww.etfinfo.com wurde im Jahr 2009 lanciert und wird von der fundinfo AG mit Sitz in Zürich betrieben, die auch eine der führenden internationalen Informationsplattformen für Fondsinformationen betreibt: www.fundinfo.com.

    Mehr erfahren

    Kontakt: Jan Giller
    Tel.: +41 44 286 91 00
    E-Mail: jan.giller@fundinfo.com
    Website: www.etfinfo.com

  • SIX betreibt und entwickelt Infrastrukturdienstleistungen in den Geschäftseinheiten Securities & Exchanges, Payments und Financial Information mit dem Ziel, die Effizienz, Qualität und Innovationskraft über die gesamte Wertschöpfungskette des Schweizer Finanzplatzes zu erhöhen. SIX befindet sich im Besitz seiner Nutzer (127 Banken) und erwirtschaftete 2017 mit rund 4‘000 Mitarbeitenden und einer Präsenz in 23 Ländern einen Betriebsertrag von über CHF 1,9 Milliarden sowie ein Konzernergebnis von CHF 207,2 Millionen.

    In der Geschäftseinheit Securities & Exchanges bietet SIX ihren Kunden aus der Schweiz und der ganzen Welt umfassende Exchange Services – Kotierungs-, Handels- und Post-Trading Lösungen – aus einer Hand. Dabei kombiniert SIX die Dynamik einer der führenden Börsen Europas mit der Stabilität und Zuverlässigkeit eines der branchenweit am meisten respektierten Post-Trading Dienstleister.

    Mehr erfahren

    Kontakt: André Buck
    E-Mail: andre.buck@six-group.com
    Website: www.six-group.com/exchange-services

Lageplan, Map

Free Content

DIE ZIELGRUPPE

Das Indexing Forum richtet sich an investitionsrelevante Entscheider (z.B. Portfolio Manager, Investment Advisors, Analysten, Mitglieder der Anlagekommission) oder Kundenberater aus Banken, Pensionskassen, Vermögensverwaltern, Family Offices, Versicherungen und Stiftungen.

Kontakt

Testimonial

Testimonial-Bild

«Professionell, mit Sorgfalt ausgewählte Referenten, aktuelles Thema, hervorragende Organisation, abwechslungsreiches Programm.»

Testimonial-Bild

«Eine tolle Veranstaltung. Das Forum schafft es jedes Jahr aufs Neue, aktuelle Entwicklungen aus verschiedenen Blickwinkeln zu betrachten.»

Testimonial-Bild

«Interessante Veranstaltung mit vielfältigen Themen und spannenden Referaten!»