Facebook Twitter Linkedin Xing Googleplus Whatsapp E-Mail

Digitale Transformation

Future of Industries 2021 KRAFTVOLL, INNOVATIV UND NACHHALTIG

Gottlieb Duttweiler Institut

Jetzt anmelden
Das «Key Visual» der Konferenz «Future of Industries 2021»
Sponsor
Sponsor
Sponsor
Sponsor
Sponsor
Sponsor
Sponsor
Sponsor
Sponsor
Sponsor
Sponsor
Sponsor
Sponsor
Sponsor
Sponsor
Sponsor
Sponsor
Sponsor
Sponsor
Sponsor
Sponsor
Sponsor
Sponsor
Sponsor
Sponsor
Sponsor
Sponsor
Sponsor
Sponsor
Sponsor
Sponsor
Sponsor
Sponsor
Sponsor
Sponsor
Preise

Themen

Mordrelle

Eflamm Mordrelle
Redaktor
Finanz und Wirtschaft

Vor welchen Herausforderungen steht die Industrie der Zukunft? Werden Innovationen aus den Bereichen der künstlichen Intelligenz unsere Produktionsprozesse und unsere Forschung optimieren? Wo liegen Gefahren für die Industrie, denen mit neuester Cybersicherheit begegnet werden muss? 

 

Die Industrie der Zukunft ist dabei umweltfreundlicher denn je. Nachhaltigkeitsstrategien ermöglichen einen effizienten Ressourceneinsatz, erhöhen die Produktivität, erhöhen die Qualität eingesetzter Materialien und schaffen für uns alle ein lebenswertes Umfeld. 

 

Technische Innovationen und Nachhaltigkeit gehen mit der Plattformökonomie Hand in Hand. Wie sich durch die Veränderung der Industrie auch die Gesellschaft neu aufstellen muss, wird für uns alle die zentrale Frage der Zukunft sein. 

 

Wir laden Sie ein, sich mit Innovationsexperten, Nachhaltigkeitspezialisten und Digitalexperten über die grossen Entwicklungen der Industrie auszutauschen, und freuen uns sehr, Sie am 27. Oktober persönlich zu begrüssen.

 

Eflamm Mordrelle
Redaktor Finanz und Wirtschaft

Covid-19-Information

Das Forum ist als physische Veranstaltung geplant. Aufgrund der hohen Teilnehmerzahl sind wir verpflichtet den Einlass zum Forum nur für genesene, geimpfte oder getestete Personen zu ermöglichen. Wir bitten sie daher eine staatlich ausgestellte Bestätigung über den vollständigen Impfschutz, Genesung oder den Negativ-Test am Tag der Veranstaltung sowie einen Personalausweis zur Überprüfung beim Check-in vorzuzeigen. In Rücksprache mit den kantonalen Behörden wird unser Sicherheitskonzept laufend der aktuellen Covid-19-Lage angepasst. Angemeldete Teilnehmer werden laufend informiert.

Programm

Download der PDF-Broschüre
  • Registrierung und Willkommens-Kaffee

  • Begrüssung durch den Moderator des Tages

     

    Eflamm Mordrelle Finanz und Wirtschaft

  • Keynote-Interview

    Wie fit ist die Industrie für die Zukunft?

     

    Martin Hirzel Swissmem
    Yaël Meier ZEAM

     

    Moderation: Eflamm Mordrelle Finanz und Wirtschaft

  • SPOTLIGHT: Innovationen der Industrie

     

    Cybersicherheit: Die 3 Aspekte erfolgreicher IoT Security
    Stefan Frank CyOne Security AG

     

    Cybersicherheit: Operative Integrität – Absicherung Ihrer OT-Systeme mit Cyber-KI
    Marco Di Meo Darktrace 

     

    Artificial Intelligence: Audio-KI im Gesundheitswesen – darum ist die Stimme das neue Blut

    Dagmar Schuller audEERING 

     

    Data Science: So beschleunigt die Industrie die digitale Transformation
    Marco Stadler Green

     

    Artificial Intelligence: Omnichannel-AI stellt den Kunden in den Fokus
    Maximilian Baritz targens GmbH

     

    Artificial Intelligence: Behavioral Banking
    Urs Bolt ti&m

     

    Moderation: Eflamm Mordrelle Finanz und Wirtschaft

  • Impuls

    Wachstumsmarkt Sensorik: Innovation durch Kultur statt durch Prozesse 

     

    Dr. Marc von Waldkirch Sensirion

  • Kaffee- und Networking-Pause

  • PARALLELE GRUPPENGESPRÄCHE – TURNUS 1

     

    1 Nicht nur ankündigen, sondern handeln: Von der Strategie zur nachhaltigen Transformation

    Daniel Stengel Kearney
    Philip Wessely
    Kearney

     

    2 Betriebliche Effizienz durch Digitalisierung

    Dr. Vera de Vries Schneider Electric

     

    3 Sichere und transparente Datenkollaboration als Schlüsselfaktor der digitalen Transformation

    Lukas Hohl Swisscom Blockchain
    Vitus Ammann SBB

     

    4 Meine Daten, deren Cloud, meine Verantwortung
    Pius Graf Thales

     

    5 Data Driven Banking

    Ursin Brunner ti&m
    Pascal Wyss ti&m

  • Networking-Lunch

  • PARALLELE GRUPPENGESPRÄCHE – TURNUS 2
  • Kaffee- und Networking-Pause

  • Impuls

    Sustainability for a Resilient Industrial Future          

     

    Ali Haj Fraj Schneider Electric  

  • SPOTLIGHT: Die Zukunft der Circular Economy

     

    Chemie: Wege zur nachhaltigen Kreislaufwirtschaft: ChemCyclingTM – von Kunststoffabfällen zu neuen Produkten

    Dr. Matthias Halusa BASF Schweiz AG 

     

    Schwerindustrie: Nachhaltige Zukunft der Stahlindustrie

    Frank Koch Swiss Steel Group 

     

    Baustoffe: Was Zement für die Umwelt leisten kann

    Patrick Stapfer JURA

     

    Allgemein: Nicht nur ankündigen, sondern handeln: Von der Strategie zur nachhaltigen Transformation

    Christof Ledermann Kearney
    Victor Graf Dijon von Monteton Kearney

     

    Moderation: Eflamm Mordrelle Finanz und Wirtschaft

  • Impuls

    Creating Time mit Robotic Business Automation

     

    Daniel Schoepke Brugg Lifting AG

  • Keynote

    Plattformen und KI: Digitale Geschäftsmodelle für die Industrie 

     

    Dr. Holger Schmidt TU Darmstadt

  • Keynote

    Neustart für die liberalen Werte des globalen Westens?

     

    Christian Lindner FDP Deutschland

  • Zusammenfassung durch den Moderator des Tages

     

    Eflamm Mordrelle Finanz und Wirtschaft

  • Networking-Apéro

Referenten

Weitere Referenten

Partner-Sprecher

Moderation

Partner

Premium Partner

  • Wir sind eine von einer globalen Partnerschaft geführte Unternehmensberatung. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter machen uns zu dem, was wir sind. Zu unseren Klienten zählen viele der Fortune 500 und des DAX sowie global agierende mittelständische Unternehmen. Als Einzelne bringen wir unterschiedliche Leidenschaften und Stärken aus verschiedenen Branchen ein.

    Was uns bei Kearney eint, ist, dass wir alle die gleiche Begeisterung für unsere Arbeit und die Menschen haben, mit denen wir zusammenarbeiten. Gemeinsam mit ihnen lassen wir aus großen Ideen Realität werden und unterstützen sie dabei, ein neues Kapitel aufzuschlagen.

    Mehr erfahren

    Kontakt: Dr. Christof Ledermann
    Website: www.kearney.ch

     

  • Schneider Electric gehört zu den führenden Anbietern für digitale Energie- und Automatisierungslösungen für mehr Effizienz und Nachhaltigkeit. Sie kombiniert weltweit führende Prozess- und Energietechnologien, Automatisierung in Echtzeit, IoT, Software und Dienstleistungen zu integrierten Lösungen für Gebäude, Rechenzentren, Industrieanlagen und Infrastruktur. Dadurch ermöglicht Sie ihren Kunden modernstes Energiemanagement über den gesamten Lebenszyklus und treibt die digitale Transformation auf allen Ebenen voran.

    Die tiefe Verankerung in den weltweiten lokalen Märkten macht Schneider zu einem nachhaltigen globalen Unternehmen. Wir setzen uns für offene Standards und für offene partnerschaftliche Eco-Systeme ein, die sich mit unserer richtungsweisenden Aufgabe und unseren Werten Inklusion und Empowerment identifizieren. In der Schweiz vereint Schneider Electric Schweiz die beiden Unternehmen Schneider Electric (Schweiz) AG und Feller AG. Die Gruppe beschäftigt in der Schweiz rund 650 Mitarbeitende und wird von Reto Steinmann, Country President Schneider Electric Switzerland geführt. In 2021 ist Schneider Electric zum nachhaltigsten Unternehmen der Welt gewählt worden. Für die Erhebung «2021 global 100 most sustainable corporations in the world» wurde das Engagement von rund 8000 Unternehmen von Corporate Knights ausgewertet. Damit unterstreicht Schneider Electric den Führungsanspruch in Sachen nachhaltiger Entwicklung und Exzellenz.

    Mehr erfahren

    Website: www.se.com

Partner

  • Darktrace ist ein führendes Unternehmen für autonome Cybersicherheits-KI und Schöpfer der „Autonomous Response“ Technologie. Seine selbstlernende KI ist dem menschlichen Immunsystem nachempfunden und wird von über 4.700 Organisationen zum Schutz vor Bedrohungen für die CloudE-MailSaaStraditionelle NetzwerkeIoTEndgeräte und industrielle Systeme eingesetzt.

    Das Unternehmen beschäftigt über 1.500 Mitarbeiter und hat seinen Hauptsitz in Cambridge, UK. Jede Sekunde wehrt die Darktrace KI eine Cyber-Bedrohung ab, bevor sie Schaden anrichten kann.

    Mehr erfahren

    Tel.: +49 89 255 529 85
    Website: www.darktrace.com

  • Wir begleiten die digitale Transformation unserer Kunden hinzu mehr Agilität und Innovation. Green bietet massgeschneiderte Cloud- und Datacenter-Lösungen sowie Integrations- und Managed-Services. Unser umfangreiches Cloud-Ökosystem vernetzt mit wichtigen Anbietern, Integratoren und Experten. Die Green-Datacenter sind dabei in eine lebendige Plattform mit marktführenden Angeboten.

    Als vertrauenswürdiger Partner setzen wir uns kompromisslos für Operational Excellence ein. Green ist als einziger Schweizer Provider einen «M&O Stamp of Approval» (Uptime Institute) ausgezeichnet. Unsere Kunden setzen auf lösungsorientierte Zusammenarbeit, höchste Verfügbarkeit und zertifizierte Sicherheitsstandards. Namhafte nationale und internationale Unternehmen zählen darum seit Jahren zu unserer treuen Kundschaft.

    Mehr erfahren

    Kontakt: Xenia Meier
    Tel.: +41 56 460 23 72
    E-Mail: xenia.meier@green.ch
    Website: www.green.ch

  • Swisscom ist das führende Telekommunikations- und eines der führenden IT-Unternehmen der Schweiz mit Sitz in Ittigen nahe der Hauptstadt Bern. In den ersten drei Monaten 2020 erzielten 19'100 Mitarbeitende einen Umsatz von CHF 2'737 Millionen. Swisscom gehört zu den nachhaltigsten und innovativsten Unternehmen der Schweiz.

    Für Innovationsschritte auf Basis der Blockchain Technologie stellt Swisscom Blockchain Infrastruktur bereit und treibt mit diversen Initiativen und ihrer Tochtergesellschaft Swisscom Blockchain die nächsten Digitalisierungsschritte.

    Mehr erfahren

    Kontakt: Roland Cortivo, Lukas Hohl
    Tel.: +41 58 221 67 94, +41 79 592 55 58
    E-Mail: roland.cortivo@swisscom.comlukas.hohl1@swisscom.com
    Website: www.swisscom.comwww.blockchain.swisscom.com

  • Thales Cloud Protection & Licensing ist ein weltweit führender Anbieter im Bereich Datensicherheit. Wir ermöglichen es Unternehmen ihre vertraulichen Informationen - Daten, Identitäten und geistiges Eigentum - zu schützen und zu verwalten, unabhängig davon wo sie erstellt, geteilt oder gespeichert werden.

    Ob es um die Sicherung der Cloud, digitale Zahlungen, Blockchain oder das Internet der Dinge geht, die angesehensten Marken und größten Unternehmen weltweit vertrauen Thales, um ihre digitale Transformation voran zu treiben. Thales Cloud Protection & Licensing ist Teil der Thales Group.

    Mehr erfahren

    Kontakt: Pius Graf
    Tel.: +41 79 609 44 74
    E-Mail: pius.graf@thalesgroup.com

     

  • ti&m steht für technology, innovation & management. Wir sind Marktführer für Digitalisierungs- und Security-Produkte sowie Innovationsprojekte in der Schweiz und in den Finanzzentren der EU.

    Dabei integrieren wir für unsere anspruchsvollen Kunden vertikal die gesamte IT-Wertschöpfungskette. In unseren Niederlassungen in Zürich, Bern, Lausanne und Frankfurt am Main beschäftigen wir über 250 exzellente Ingenieure, Designer und Berater. Weitere Niederlassungen in Europa werden folgen. Die Grundlage unseres Wachstums sind unsere Stärke und unsere Werte: Mut, Ideenreichtum, Agilität und unternehmerisches Flair, gepaart mit Nachhaltigkeit und Swissness. 

    Mehr erfahren

    Kontakt: Pascal Steinmann
    Tel.: +41 44 497 75 00
    E-Mail: Pascal.Steinmann@ti8m.ch
    Website: www.ti8m.ch

Co-Partner

  • Die CyOne Security AG ist ein Schweizer High-Tech-Unternehmen mit Hauptsitz in Steinhausen bei Zug. Sie bietet Sicherheitskonzepte und -lösungen für Cipher Security, Cyber Security und IoT Security. Die CyOne Security AG ist der führende Schweizer Anbieter für 360°-Sicherheitskonzepte und -lösungen für umfassenden und nachhaltigen Schutz vor Cyberrisiken.

    Das Unternehmen beschäftigt 50 Mitarbeitende und verfügt über höchste kryptografische Kompetenz bis zur höchsten Geheimhaltungsstufe.

    Mehr erfahren

    Website: www.cyone.ch

  • targens ist als Expertenhaus für Banking, Compliance und Digital Innovation führender Anbieter von Beratung, Software- und Produktlösungen. Auf der Grundlage von sachverständiger Beratung, leistungsstarker Produkte und der Beherrschung disruptiver Technologien unterstützt das Unternehmen seine Kunden bei der Unternehmenssteuerung, ihren Handelsaktivitäten, beim Schützen ihrer Geschäftsprozesse und bei der Beschleunigung des Vertriebserfolgs

    Kontakt: Ruedi Becker
    Tel.: +41 79 294 96 64
    E-Mail: Ruedi.Becker@targens.ch
    Website: www.targens.ch

  • Wir glauben, Zeit ist eine der wertvollsten Ressourcen der Welt. Wir kreieren unseren Kunden Zeit – für Innovationen und mutige Geschäftsideen. Mit unserem Leading Edge Know-how sind wir Marktführer für Business & Technology Transformation. Als beste Arbeitgeberin begeistern wir Generationen. umb.ch

    Website: www.umb.ch

Förderer

  • Das Rechenzentrum Stollen Luzern vereint modernste Technologie mit Nachhaltigkeit und einer optimalen Anbindung an Schweizer IT-, Energie- und Transportnetze. Durch die Anbindung an das hauseigene See-Energie Netz von ewl energie wasser luzern, kann die Abwärme der Server nachhaltig genutzt werden. Neben den zusätzlichen Sicherheitsmassnahmen bietet auch die einzigartige unterirdische Lage des Rechenzentrums höchste IT Sicherheit.

    Mit modernster Technologie und ewl als Betreiber positioniert sich das Rechenzentrum als langfristige Investition in der Schweizer Rechenzentrumslandschaft.

    Mehr erfahren

    Kontakt: Daniel Mäder
    Tel.: +41 41 369 44 44
    E-Mail: Daniel.Maeder@ewl-luzern.ch
    Website: www.ewl-luzern.ch

Knowledge Partner

  • Carnot Capital ist Pionier für Investitionen in die Themen Energie- und Ressourceneffizienz. Im Fokus der Anlagestrategie stehen kotierte Industrie-Unternehmen, welche mit innovativen Produkten und Technologien die Herausforderungen der Zukunft angehen. Carnot Capital AG wurde im Juli 2007 gegründet und steht unter der Aufsicht der FINMA.

    Kontakt: Rolf Helbling
    E-Mail: rolf.helbling@carnotcapital.com
    Website: www.carnotcapital.com

  • Nachhaltige Privatmarkt-Anlagen sind unsere Passion. Nachhaltigkeit und Impact haben einen zunehmend positiven Einfluss auf Rendite & Risiko und verbessern die Diversifikation des Portfolios. Wir fokussieren auf differenzierende Opportunitäten mit bewährten Investment-Teams im attraktiven KMU-Bereich.

    Das Anlage-Spektrum umfasst u.a. Sustainable Private Equity, Erneuerbare Energie- und Soziale Infrastruktur, sowie Nachhaltige Forstwirtschaft. Im Zentrum stehen die individuellen Bedürfnisse unserer institutionellen Kunden: Ein globaler, aktiver Portfolio-Aufbau und ein zielgerichtetes Sourcing, sowie eine umfassende, rigorose Due Diligence mit tiefgreifender Integration von Nachhaltigkeit & Impact in die Anlage- und Asset Management-Prozesse. EBG arbeitet seit über 10 Jahren ausschliesslich als unabhängiger Buyside-Partner und ist nicht im Produktevertrieb tätig.

    Mehr erfahren

    Tel.: +41 44 552 27 82
    E-Mail: info@ebg-is.com
    Website: www.ebg-is.com

Medienpartner

  • B2B Swiss Medien AG ist ein Schweizer Fachverlag. Wir publizieren verschiedene Fachmagazine sowie Jahrespublikationen in verschiedene Branchen. Das Fachmagazin Lebensmittel-Industrie ist das Branchenmagazin für das Kader der produzierenden Nahrungsmittelindustrie und des Nahrungsmittel-gewerbes in der Schweiz.

    Heime und Spitäler ist ein Fachmagazin für die Geschäfts- und Pflegeleitung, Küchenchefs sowie Verantwortliche für Haustechnik und Einkauf von Heimen und Spitälern in der Schweiz. Unter Verlag Konzeptmedia publizieren wie Community-Führer inklusive Wirtschaftsinformationen in jährlicher Erscheinung.

    Mehr erfahren

    Kontakt: Petra Zentner
    Tel.: +41 55 645 37 50
    E-Mail: petra.zentner@b2bswissmedien.ch
    Website: www.b2bswissmedien.ch

  • Basler Zeitung

    Die Basler Zeitung geniesst als Stimme der Region Nordwestschweiz weit über das Stammgebiet hinaus hohen Beachtungswert und breite Anerkennung. Mit ihrem umfassenden Angebot an aktueller Information, sorgfältig recherchierten Hintergrundberichten und fundierten Kommentaren aus allen Sparten des täglichen Lebens bietet sie ihren Leserinnen und Lesern den kompletten Service einer modernen Tageszeitung von hohem Nutzwert.

    Kontakt: Katerina Wardakas
    E-Mail: katerina.wardakas@baz.ch
    Website: www.bazonline.ch

  • Die Berner Zeitung ist die führende abonnierte Tageszeitung im Kanton Bern. Die Kernkompetenz der Regionalzeitung ist die umfangreiche Berichterstattung aus der Region und über Sportereignisse.

    Die Berner Zeitung erscheint in den zwei Regionalausgaben Stadt+Region sowie Emmental. Über die weltweiten Geschehnisse berichtet die Berner Zeitung gemeinsam mit dem Berner Oberländer, dem Langenthaler Tagblatt und dem Thuner Tagblatt. Die Berner Zeitung entstand aus mehreren traditionsreichen Tageszeitungen im Kanton Bern, die bis weit ins 19. Jahrhundert zurückreichen.

    Mehr erfahren

    Kontakt: Bettina Staub
    Tel.: +41 31 330 39 37
    E-Mail: bettina.staub@tamedia.ch
    Website: www.bernerzeitung.ch

  • Der Bund ist seit über 160 Jahren die Tageszeitung der Bundeshauptstadt. Mit Hintergrundberichten und Analysen aus Politik, Wirtschaft, Lokalem, Kultur und Sport sowie Reportagen und pointierten Kommentaren bietet der Traditionstitel täglich aktuelles Lesevergnügen.

    Kontakt: Bettina Staub
    Tel.: +41 31 330 39 37
    E-Mail: bettina.staub@tamedia.ch
    Website: www.derbund.ch

  • Strom ist die zentrale Energieform in unserem täglichen Leben, und sie wird noch weiter an Bedeutung gewinnen. Wollen wir die Herausforderungen bei der Versorgungssicherheit bewältigen und zudem den CO2-Ausstoss reduzieren, wird Stromeffizienz im Haus oder im gesamten Gebäudepark unumgänglich. Mit der Absicht, Ideen zu diskutieren, Fachwissen auszutauschen und über Lösungen zu informieren, wurde eco2friendly gegründet. Das Programm ist eine Plattform für alle Teilnehmer im Umfeld der energieeffizienten Gebäude, sei es bei Neubauten oder Sanierungen.

  • payoff ist das führende Schweizer Anlegerportal rund um Strukturierte Produkte und ETFs. Ganz nach dem Grundsatz «all about investment products». Seit 2005 eine anerkannte Publikation mit 20'000 Leser für Investoren, Banker, Investment Manager und private Investoren.

    Kontakt: Serge Nussbaumer
    Tel.: +41 43 305 00 57
    E-Mail: serge.nussbaumer@derivativepartners.com
    Website: www.payoff.ch

  • Der INNOVATOR ist das Schweizer Magazin für Zukunftsmacher und Entrepreneure. Er macht die Geschehnisse der Innovationswelt auf inspirierende Art und Weise zugänglich und berichtet von vielversprechenden Startups, starken Marken und Persönlichkeiten, disruptiven Systemen, faszinierenden Tech-Gadgets, nachhaltigen Technologien und vielem mehr.

    Im Zentrum stehen dabei stets die Persönlichkeiten hinter den Erfindungen und wie sie sich für eine bessere Zukunft einsetzen: was treibt sie an, wie arbeiten sie und was können wir von ihnen lernen? Innovation wird zu einem Lifestyle. Erhältlich ist das Magazin im Abo oder als Beilage in der Zeitung "Finanz und Wirtschaft". Herausgeber und Verleger des Magazins ist die Red Bull Media House GmbH.

    Mehr erfahren

    Kontakt: Melissa Stutz (Global Project Manager INNOVATOR)
    E-Mail: melissa.stutz@redbull.com
    Website: www.theredbulletininnovator.com

  • Der Tages-Anzeiger ist die grösste abonnierte Tageszeitung der Schweiz. Täglich berichten Journalisten im In- und Ausland umfassend und ausgewogen, unabhängig und engagiert über Politik, Wirtschaft, Sport, Kultur und Gesellschaft. 1893 gegründet und im Kanton verankert, ist der Tages-Anzeiger heute die führende Regionalzeitung in Zürich mit einer starken nationalen Ausstrahlung.

    Kontakt: Gabriela Wettstein
    Tel.: +41 44 248 42 20
    E-Mail: gabriela.wettstein@tamedia.ch
    Website: www.tagesanzeiger.ch

Kooperationspartner

  • Die AEE SUISSE vertritt als Dachorganisation der Wirtschaft für erneuerbare Energien und Energieeffizienz die Interessen von 32 Branchenverbänden und 35’000 Unternehmungen und Energieanbietern aus den Bereichen erneuerbare Energien und Energieeffizienz. Ihr Ziel ist es, die Öffentlichkeit und Entscheidungsträger:innen zu informieren, für eine nachhaltige Energie- und Klimapolitik zu sensibilisieren und sich aktiv an der Gestaltung der wirtschaftlichen und energiepolitischen Rahmenbedingungen auf nationaler und regionaler Ebene zu beteiligen. 

    Kontakt: Alexandra Märki
    Tel.: +41 43 266 88 06
    Website: www.aeesuisse.ch   
  • CV VC AG ist ein auf Blockchain fokussierter VC und investiert in Unternehmen, die Anwendungen auf Basis von Blockchain Technologie aufbauen. CV VC betreibt ein eigenes Inkubationsprogram mit globalem Dealflow, Co-Working Spaces in Zug und Dubai, und fördert das Crypto Valley als global führender Blockchain Hub. 

    Kontakt: Mathias Ruch
    Website: www.cvvc.com

  • Electrosuisse ist der führende Fachverband für Elektro-, Energie und Informationstechnik. Seit über 130 Jahren steht die Förderung der sicheren, wirtschaftlichen und umweltgerechten Erzeugung und Anwendung von Elektrizität im Zentrum. Electrosuisse vereinigt über 2'000 Firmen und über 4'000 persönlich angeschlossene Fachexperten über die gesamte Themenbreite der Energie- und Informationstechnik bis hin zur Systemintegration und Mobilität.

    Der Fachverband lebt in verschiedenen Teilthemen Kooperationen mit den jeweiligen Themenspezialisten und fokussiert auf technisch-ökonomische Wissensvernetzung, Weiterbildung, Branchenprodukte, Elektrotechnische Normen, Inspektion und Beratung. Sie führt auch die beiden Nationalsekretariate der internationalen Netzwerke für die Elektrotechnische Normung (IEC/CENELEC) und die Innovation von Energiesystemen (CIGRE/CIRED).

    Mehr erfahren

    Kontakt: Mitglieder Services (Therese Girschweiler, Yasmin Hunziker)
    Tel.: +41 58 595 11 55
    E-Mail: verband@electrosuisse.ch
    Website: www.electrosuisse.ch

  • Empa. The Place where Innovation Starts.

    Als interdisziplinäres Forschungsinstitut des ETH-Bereichs für Materialwissenschaften und Technologie entwickelt die Empa innovative Lösungen für die vorrangigen Herausforderungen von Industrie und Gesellschaft und trägt so massgeblich dazu bei, die Innovationskraft und internationale Wettbewerbsfähigkeit der Schweizer Wirtschaft in einem zunehmend kompetitiven Umfeld zu stärken.

    Kontakt: Dr. Michael Hagmann
    Tel.: +41 58 765 45 92
    E-Mail: redaktion@empa.ch
    Website: www.empa.ch

  • GebäudeKlima Schweiz GKS ist die führende Fachvereinigung der schweizerischen Hersteller und Lieferanten der Heizungs-, Lüftungs- und Klimatechnik. Die Mitglieder sind mehrheitlich Systemanbieter und unterhalten gesamtschweizerische Verkaufs- und Servicenetze. GKS steht ein für höhere Energieeffizienz, vermehrte Nutzung erneuerbarer Energien, für Klima- und umweltschonende Technologien sowie für Komfortqualität und Branchenkompetenz.

    Die Mitglieder von GebäudeKlima Schweiz sind eine bedeutende Branche auf dem Schweizer Arbeitsmarkt. So vertritt GKS zusammenfassend einen Industriezweig, der einige tausend Mitarbeitende beschäftigt und einen Umsatz von ca. CHF 1.8 Mia generiert.

    Mehr erfahren

    Kontakt: Konrad Imbach
    Tel.: +41 62 205 10 66
    E-Mail: k.imbach@gebaeudeklima-schweiz.ch
    Website: www.gebaeudeklima-schweiz.ch

  • Industrie 2025 ist die nationale Initiative mit dem Ziel, die digitale Transformation auf dem Werkplatz Schweiz voranzutreiben. Sie führt Anspruchsgruppen zusammen, strukturiert und vertieft vorhandenes Wissen und Erfahrungen und stellt diese frei zur Verfügung. Sie sorgt für die Einführung, Begleitung und Verankerung der Industrie 4.0-Konzepte in Wertschöpfungsnetzwerken und Produktionsunternehmen. Dies geschieht über vielfältige Aktivitäten, Arbeitsgruppen und konkrete Dienstleistungen.

    Kontakt: Ana Schoch
    Tel.: +41 44 384 42 04
    E-Mail: ana.schoch@industrie2025.ch
    Website: www.industrie2025.ch

  • scienceindustries ist der Schweizer Wirtschaftsverband Chemie Pharma Life Sciences. Seine rund 250 Mitgliedfirmen erwirtschaften über 98% ihrer Umsätze im Ausland und tragen als grösste Exportindustrie rund 52% zu den Gesamtexporten und 40% an die privaten Forschungsaufwendungen der Schweiz bei.

    Kontakt: Marcel Sennhauser
    Tel. +41 44 368 17 44
    E-Mail: marcel.sennhauser@scienceindustries.ch
    Website: www.scienceindustries.ch

  • Die Swiss Blockchain Federation setzt sich als Public Private Partnership für den Erhalt und Ausbau der Attraktivität und der Konkurrenzfähigkeit des Blockchain-Standorts Schweiz ein. Die wichtigsten Herausforderungen dafür sind die Schaffung von Rechtssicherheit, von günstigen Rahmenbedingungen sowie eines breit abgestützten Ökosystems.

    Kontakt: Geschäftsstelle Swiss Blockchain Federation
    E-Mail: info@blockchainfederation.ch
    Website: www.blockchainfederation.ch

  • Swiss Engineering STV stärkt, fördert, vernetzt
    Swiss Engineering STV ist mit rund 12’000 Mitgliedern der bedeutendste Berufsverband für IngenieurInnen und ArchitektInnen in der Schweiz mit einem weitreichenden, branchenübergreifenden Netzwerk, auch über die Grenzen hinaus.

    • Seit über 115 Jahren stärkt der Verband das Berufsbild, das Image der technischen Berufe und unterstützt BerufseinsteigerInnen sowie erfahrene IngenieurInnen und ArchitektInnen Sie bei ihrer Karriere.
    • Swiss Engineering fördert die Aus- und Weiterbildung mit starker Stimme in der Wirtschaft, Politik und Gesellschaft.
    • Swiss Engineering vernetzt junge und erfahrene IngenieurInnen und ArchitektInnen und bietet fachliche und praxisbezogene Informations- und Austauschplattformen.
    Mehr erfahren

    Kontakt: Uschi Roth
    Tel.: +41 44 268 37 11
    E-Mail: comm@myswissengineering.ch
    Website: www.swissengineering.ch

  • SwissCognitive – The Global AI Hub – is a trusted network of industries, organizations, enterprises and start-ups to openly & transparently discuss the opportunities, impacts & development of Artificial Intelligence (AI). It is an on- and offline community that puts the spotlight onto practical use-cases & hands-on experiences, and transfers the hype around AI into real possibilities.

    Kontakt: Valeska Hoenen
    Tel: +41 44 322 88 66
    Website: www.swisscognitive.ch

  • Swissmem — Ein starker Verband für einen starken Werk- und Denkplatz Schweiz.
    Swissmem vereint über 1’200 Unternehmen der schweizerischen Maschinen-, Elektro- und Metall-Industrie (MEM-Industrie) sowie verwandter technologieorientierter Branchen.

    Swissmem vertritt eigenständig und prägnant die Interessen der Schweizer Industrie gegenüber Wirtschaft, Politik und Öffentlichkeit und stärkt damit die internationale Wettbewerbsfähigkeit des Werk- und Denkplatzes Schweiz. Wirkungsvoll nimmt Swissmem die Anliegen ihrer Mitgliedunternehmen wahr, fördert deren Zusammenarbeit im internen Netzwerk und erbringt für sie effizient bedarfsgerechte Dienstleistungen. Dazu zählen die Beratung bei Exportfragen, Unterstützung bei Arbeitsrechtsproblemen, branchenspezifische Aus- und Weiterbildungsangebote sowie massgeschneiderte Aktivitäten für Branchen-Fachgruppen. Swissmem ist dem offenen Wettbewerb, der Innovation sowie der unternehmerischen Freiheit in gesellschaftlicher Verantwortung verpflichtet und setzt sich für eine konstruktive Sozialpartnerschaft ein.

    Mehr erfahren

    Kontakt: Robert Rudolph
    Tel.: +41 44 384 48 44
    E-Mail: r.rudolph@swissmem.ch
    Website: www.swissmem.ch

  • SwissT.net ist die Plattform für die Schweizerischen Anbieter von Technologien der Elektrotechnik die in der Elektronik, der Automation, der Energieversorgung und in der Verkehrsleittechnik ihre Anwendung finden. Als Verband führt er die wirtschaftlichen Interessen seiner Mitglieder zusammen und bildet ein Netzwerk.

    Dieses nimmt Einfluss auf Rahmenbedingungen, schafft Transparenz an den Märkten, sorgt für Wissenstransfer und fördert nachhaltig den Nachwuchs in der Branche Über 370 Vollmitglieder und 100 Sympathiemitglieder sind Träger des Verbandes. Die dem Swiss Technology Network angeschlossenen Unternehmen beschäftigen in der Schweiz über 30'000 Mitarbeitende und generieren einen Umsatz von mehr als 15 Mrd. Franken.

    Mehr erfahren

    Kontakt: Roland Steinemann
    Tel.: +41 44 947 50 91
    E-Mail: roland.steinemann@swisst.net
    Website: www.swisst.net

  • Der Verband Schweizerischer Elektrizitätsunternehmen VSE setzt die gemeinsamen Anliegen der Elektrizitätsbranche auf nationaler Ebene um: Er tritt für gute energiepolitische Rahmenbedingungen im Sinn einer wirtschaftlichen, sicheren und umweltverträglichen Stromversorgung ein. Zudem dient der VSE der Elektrizitätsbranche als Informationsdrehscheibe und orientiert die Öffentlichkeit über die Stromwirtschaft. Der VSE bietet Dienstleistungen in Form von Produkten, Tagungen und Kursen sowie Beratungen an und engagiert sich in der Berufsbildung.

    Kontakt: Rosa Soland
    Tel.: +41 62 825 25 44
    E-Mail: rosa.soland@strom.ch
    Website: www.strom.ch

  • We are a community of women working in digital. Our monthly meetings and webinars are a chance for like-minded, driven women (and men!) to come together to learn, share and discuss the latest digital trends. Local meetups are currently organized in Geneva, Lausanne, Basel, Zurich, St Gallen and Lugano. The Zurich Chapter was set up in 2016 and now has over 1000+ members. Find out more about the group and support us by becoming an official member (https://www.womenindigitalswitzerland.com/).

    Kontakt: Tina Schmelzer
    Website: www.womenindigitalswitzerland.com

Lageplan, Map

Free Content

DIE ZIELGRUPPE
Aus der Schweizer Industrielandschaft werden Verwaltungsräte, CEO, Geschäftsleitungsmitglieder und Unternehmer von Grossunternehmen und KMU sowie leitende Angestellte aus Produktion, IT, Business Development und Strategieentwicklung sowie Risk Officers, CISO, CIO und CSO erwartet. Ebenfalls richtet sich die Konferenz an Spezialisten aus dem Bereich der Nachhaltigkeit, der Circular Economy und der Netzwerkökonomie. Zudem angesprochen sind Investoren, Politiker, Forscher, Denker und Wirtschaftsverbände.

Kontakt

Rückblick

Testimonial

Testimonial-Bild

«Sehr guter Mix von kleinen und grossen Firmen aus verschiedenen Branchen»

Testimonial-Bild

«Hochwertige und praxisnahe Beiträge in einem fachlich interessierten und interessanten Umfeld»

Testimonial-Bild

«Sehr gute Veranstaltung mit hoher Qualität - werde gerne wieder kommen»