Facebook Twitter Linkedin Xing Googleplus Whatsapp E-Mail

Digitale Transformation

FinTech 2016 Advance Finance Together

The Dolder Grand

Das «Key Visual» der Konferenz «FinTech 2016»
Sponsor
Sponsor
Sponsor
Sponsor
Sponsor
Sponsor
Sponsor
Sponsor
Sponsor

Themen

Dittli

Mark Dittli
Chefredaktor
Finanz und Wirtschaft

Fintech ist genauso Technologie- wie Kulturwandel. Je weiter die Digitalisierung der Finanzwelt voranschreitet, desto wichtiger werden offene, kollaborative Ökosysteme gegenüber geschlossenen Silos. Nachhaltige Innovationen und Verbesserungen der Banking Services sind zu erreichen, wenn alle Akteure – von Start-ups über etablierte Finanzinstitute bis hin zu Politik und Regulation – zusammenarbeiten und ihre jeweiligen Stärken einsetzen.

 

Das Finanz und Wirtschaft Forum «FinTech 2016 – Advance Finance Together» analysiert die wichtigsten Entwicklungen, bietet Kontext und zeigt Konsequenzen für Banken und Finanzplatz auf. Wie sehen konkrete Anwendungen von Blockchain heute aus, und was bedeuten sie für Finanzakteure wirklich? Wie gelingt der Kulturwandel in Banken und ihren Führungsgremien? Wie verändert die Digitalisierung die Kundenbeziehungen?

 

Dies und mehr wird am Finanz und Wirtschaft Forum zusammen mit internationalen Meinungsführern, Experten und Entscheidern behandelt. Wir freuen uns sehr auf die dritte Ausgabe unseres hochkarätig besetzten FinTechForums.

 

Mark Dittli
Chefredaktor Finanz und Wirtschaft

Programm

Download der PDF-Broschüre
  • Registrierung und Willkommens-Kaffee

  • Begrüssung durch den Moderator des Tages

     

    Mark Dittli Finanz und Wirtschaft

  • Keynote

    A World Beyond National Currencies – Bitcoin and Network-Centric Money

     

    Andreas M. Antonopoulos Unternehmer und Autor von «Mastering Bitcoin»

  • Talk

    Progress in Banking Innovation

     

    Urs Rohner Credit Suisse Group AG

     

    Moderation: Mark Dittli Finanz und Wirtschaft

  • Kaffee- und Networking-Pause

  • Implus

    Neue digitale Ökosysteme: Das einzige Spielfeld für erfolgreiche Zusammenarbeit zwischen Corporates und Start-ups

     

    Jörg Schönhärl Horváth & Partners

  • Panel

    What Does it Take to Accelerate Innovation?

     

    Adrian Bührer Swiss Life Lab
    Guillaume Dubray Polytech Ventures und Fusion Accelerator
    Andreas Iten SIX
    Magdalena Krön Barclays

     

    Moderation: Mark Dittli Finanz und Wirtschaft

  • International Fintech Initiatives

    Catapulting Financial Institutions from the Stone Age into the Cloud

     

    Julian Oehrlein Oradian

  • Die Smartphone Bank

     

    Valentin Stalf NUMBER26

  • Using Blockchain Against Blood Diamonds

     

    Leanne Kemp Everledger

  • Networking-Lunch

  • Implus

    Learnings vom Silicon Valley für Schweizer FinTechs

     

    Oliver Kutsch Swisscom Enterprise Customers

  • Swiss Fintech Award Final

    Die Finalisten des Swiss-FinTech-Award-Programms (Bekanntgabe kurz vor der Konferenz) präsentieren ihre Vision und erhalten Feedback vom Jury Panel.

     

    JURY PANEL
    Urs Häusler Swiss Finance Start-ups und DealMarket
    George H. Schmidt Accenture
    Jan Schoch Leonteq
    Sandra Tobler Switzerland Global Enterprise

  • Talk

    Was können wir vom Schweizer Regulator erwarten?

     

    Mark Branson FINMA

     

    Moderation: Mark Dittli Finanz und Wirtschaft

  • Kaffee- und Networking-Pause

  • Panel

    Kunde oder User – Beziehungen im digitalen Zeitalter

     

    Marco Abele Credit Suisse
    Thierry Kneissler TWINT
    Beat Oberlin Basellandschaftliche Kantonalbank

     

    Moderation: Valentin Ade Finanz und Wirtschaft

  • Outlook

    Die Bank als digitales Ökosystem

     

    Thomas F. Dapp Deutsche Bank Research

  • Digitale Transformation der Finanzwelt auf globaler Ebene

     

    Sandra Emme Google Switzerland

     

    Moderation: Mark Dittli Finanz und Wirtschaft

  • Zusammenfassung durch den Moderator des Tages

     

    Mark Dittli Finanz und Wirtschaft

  • Networking-Apéro

  • Beginn der Swiss Fintech Award Night (SFAN)

    An der SFAN werden im Rahmen eines Dinners und mit Beiträgen hochkarätiger internationaler Gastredner die Gewinner des Awards bekannt gegeben. Weitere Informationen finden Sie auf dem beiliegenden Flyer.

     

    KEYNOTES
    Scott Robinson Plug&Play
    Eric Van der Kleij ENTIQ and Level 39

Referierende

Weitere Referierende

Moderation

Partner

Exklusiver Premium Partner

  • Die Credit Suisse AG ist einer der weltweit führenden Finanzdienstleister und gehört zur Unternehmensgruppe der Credit Suisse (nachfolgend «die Credit Suisse»). Als integrierte Bank kann die Credit Suisse ihren Kunden ihre Expertise aus Private Banking, Investment Banking und Asset Management aus einer Hand anbieten.

    Die Credit Suisse bietet Unternehmen, institutionellen Kunden und vermögenden Privatkunden weltweit sowie Retailkunden in der Schweiz fachspezifische Beratung, umfassende Lösungen und innovative Produkte. Die Credit Suisse mit Hauptsitz in Zürich ist in über 50 Ländern tätig und beschäftigt etwa 45 500 Mitarbeitende. Die Namenaktien (CSGN) der Credit Suisse Group AG, der Muttergesellschaft der Credit Suisse, sind in der Schweiz sowie, in Form von American Depositary Shares (CS), in New York kotiert. 

    Mehr erfahren

    Kontakt: Media Relations 
    Tel.: +41 84 433 88 44
    E-Mail: media.relations@credit-suisse.com
    Website: www.credit-suisse.com

Knowledge Partner

  • Accenture ist ein weltweit führendes Dienstleistungsunternehmen, das ein breites Portfolio von Services und Lösungen in den Bereichen Strategie, Consulting, Digital, Technologie und Operations anbietet.

    Mit umfassender Erfahrung und spezialisierten Fähigkeiten über mehr als 40 Branchen und alle Unternehmensfunktionen hinweg – gestützt auf das weltweit größte Delivery-Netzwerk – arbeitet Accenture an der Schnittstelle von Business und Technologie, um Kunden dabei zu unterstützen, ihre Leistungsfähigkeit zu verbessern und nachhaltigen Wert für ihre Stakeholder zu schaffen. Mit rund 425.000 Mitarbeitern, die für Kunden in über 120 Ländern tätig sind, treibt Accenture Innovationen voran, um die Art und Weise, wie die Welt lebt und arbeitet, zu verbessern.

    Mehr erfahren

    Kontakt: George H. Schmidt
    Tel.: +41 44 219 59 24
    Website: www.accenture.com

Partner

  • Unser einzigartiger Beratungsansatz kombiniert Strategie und Innovation mit Expertise in der Finanzbranche. Gemeinsam mit unseren Kunden entwickeln wir belastbare, faktenbasierte Innovationsstrategien und neue digitale Geschäftsmodelle.

    Unsere exklusive Partnerschaft mit erfahrenen FinTech-Gründern und „Digital Developers“ ermöglicht es unseren Kunden, disruptive Innovationen durch den Aufbau von internen und externen Inkubatoren zu realisieren. Zur Entwicklung einzelner Ideen in umsetzungsbereite Konzepte und Prototypen haben wir den Horváth & Partners Innovation Accelerator entwickelt; ein kundenindividuelles Vorgehen auf Basis von Design Thinking und Lean Start-up Prinzipien. Horváth & Partners ist eine international tätige, unabhängige Managementberatung mit mehr als 700 hochqualifizierten Mitarbeitern. Unsere Kernkompetenzen sind Unternehmenssteuerung und Performanceoptimierung für das Gesamtunternehmen wie für die Geschäfts- und Funktionsbereiche Strategie, Innovation, Organisation, Vertrieb, Operations, Controlling, Finanzen und IT. Wir stehen für Projektergebnisse, die nachhaltig Nutzen schaffen.

    Mehr erfahren

    Kontakt: Jörg Schönhärl, Dr. Frank T. Schindera
    E-Mail: jschoenhaerl@horvath-partners.comfschindera@horvath-partners.com
    Tel.: +41 44 421 23 00
    Website: www.horvath-partners.com

  • Der Geschäftsbereich Enterprise Customers von Swisscom ist der grösste, integrierte ICT-Anbieter für Grosskunden in der Schweiz. Die Kernkompetenzen von Swisscom Enterprise Customers sind integrierte Kommunikationslösungen, IT-Infrastruktur und Cloud Services, Workplace-Lösungen, SAP Services sowie umfassende Outsourcing-Leistungen für die Finanzindustrie. Swisscom Enterprise Customers betreut mit rund 4500 Mitarbeitenden gut 6000 Kunden.

    Kontakt: Ivana Sambo
    Tel.: +41 58 221 62 05
    E-Mail: ivana.sambo@swisscom.com 
    Website: www.swisscom.com

Co-Partner

  • Leonteq ist ein führender Entwicklungs- und Infrastrukturpartner für Anlagelösungen. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Zürich und ist mit Büros in Genf, Monaco, Guernsey, Frankfurt, Paris, London, Singapur und Hongkong vertreten.

    Das sehr erfahrene Spezialistenteam betreibt eine eigenentwickelte IT- und Investment-Plattform, die auf höchste Flexibilität, Innovation, Transparenz und Service für die Kunden ausgerichtet ist. Die Namenaktien von Leonteq (LEON) sind an der SIX Swiss Exchange kotiert.

    Mehr erfahren

    Kontakt: Sandra Frank Dudler
    Tel.: +41 58 800 1091 
    E-Mail: sandra.frank@leonteq.com
    Website: www.leonteq.com

  • SIX betreibt eine wettbewerbsfähige Infrastruktur für den Schweizer Finanzplatz und für einen breiten internationalen Kundenkreis. In vier Geschäftsbereichen erbringt SIX Dienstleistungen rund um Wertpapiergeschäfte, die Aufbereitung von Finanzinformationen und den bargeldlosen Zahlungsverkehr.

    Kontakt: Claudia Holfert
    Tel.: +41 58 399 2698 
    E-Mail: claudia.holfert@six-group.com 
    Website: www.six-group.com

Förderer

  • Gewisse Dinge müssen einfach auf Anhieb sitzen. Zum Beispiel Ihr Anzug. Alferano ist der Schweizer Marktführer für feinste Massbekleidung für Männer. Individuell und ganz persönlich. Für Menschen, denen gerade die Details wichtig sind. 

    Wir lassen für Sie nähen – auf Ihre persönlichen Masse und gemäss Ihren Wünschen. Sparen Sie Zeit und Wege: Wir kommen ganz bequem zu Ihnen ins Büro oder nach Hause. Genau dann, wenn Sie es wünschen. Befreiender kann es nicht sein, sich gut anzuziehen. Alferano – a matter of style.

    Mehr erfahren

    Kontakt: Thomas Lisser
    Tel.: +41 44 287 22 22
    E-Mail: zuerich@alferano.com
    Website: www.alferano.com

Apéro-Sponsor

  • Internationales Fintech-Zentrum Schweiz. Die Schweiz soll ein international bedeutendes Zentrum für Digitalisierung und Innovation in der Finanzbranche werden. Mit diesem Ziel bündeln führende Unternehmen des Finanzplatzes ihre Kräfte im Verband «Swiss Fintech Innovations».

    Der Verband schafft eine Plattform für den direkten Austausch zwischen Finanzwirtschaft, Finanztechnologie (Fintech-Startups), Wissenschaft, Dienstleistern, sowie Behörden und Politik. Er verbindet die vielfältigen und zukunftsweisenden Fintech-Initiativen und –Aktivitäten in der Schweiz miteinander und treibt damit die Digitalisierung der Finanzbranche aktiv voran. 

    Mehr erfahren

    Kontakt: Christian Bretscher
    Tel.: +41 43 244 55 83
    E-Mail: cb@bretscher-partner.ch
    Website: www.swissfintechinnovations.ch

Kooperationspartner

  • Der 1902 gegründete Zürcher Bankenverband vertritt die Interessen des Finanzplatzes Zürich gegenüber Behörden, Politik und Öffentlichkeit. Mit seinem Engagement für Bildung und Information trägt er dazu bei, dass Zürich auch in Zukunft ein Finanzplatz von Weltbedeutung bleibt.

    Mitglieder des Zürcher Bankenverbandes sind rund 50 Banken mit insgesamt 50’000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Als assoziierte Mitglieder gehören ihm auch die wichtigsten Versicherungsgesellschaften auf dem Platz Zürich an.

    Mehr erfahren

    Kontakt: Christian Bretscher
    Tel.: +41 43 244 55 83
    E-Mail: info@zuercher-bankenverband.ch
    Website: www.zuercher-bankenverband.ch

Medien

«Die Schweiz muss fit werden für Fintech»

02. April 2016, FuW, Ausgabe Nr. 26, Seite 16

Artikel als PDF herunterladen

«Knip und Sentifi gewinnen Swiss Fintech Award»

01. April 2016
www.inside-it.ch

Gestern Abend wurden die Gewinner des Swiss Fintech Awards 2016 gekürt. Aus knapp 50 Bewerbern wurden die Startups Knip und Sentifi als Sieger ausgezeichnet.

Erfahren Sie mehr

«Twint-Chef Kneissler: Niemand weiss, ob und wann Apple Pay kommt»

31. März 2016
www.fuw.ch

Twint-Chef Thierry Kneissler verteidigt am FuW-Forum «FinTech 2016» die angestrebte Fusion mit Paymit – und er erhält Applaus aus der Bankbranche.

Erfahren Sie mehr

«Urs Rohner: Innovation muss von aussen kommen»

31. März 2016
www.fuw.ch

Der Verwaltungsratspräsident der Credit Suisse, Urs Rohner, spricht am FuW-Forum «FinTech 2016» über die Möglichkeiten einer Grossbank zur digitalen Veränderung.

Erfahren Sie mehr

«Finma-Direktor Branson: Machen wir die Schweiz fit für Fintech!»

16. März 2016
www.fuw.ch

Der Direktor der Finanzmarktaufsicht, Mark Branson, ruft am FuW-Forum die Politik zum Handeln auf und fordert innovationsfreundlichere Gesetze.

Erfahren Sie mehr

«Fintech – kein Hype, sondern Megatrend»

03. Oktober 2015, FuW, Ausgabe Nr. 77, S. 15

Artikel als PDF herunterladen

«Digitales Swiss Banking»

29. April 2015
www.fuw.ch

Schlagworte wie Social Media und Fintech versprechen eine Revoution des Bankgeschäfts. Ist diesmal wirklich alles anders als während des Internet-Booms Ende der Neunzigerjahre? Ein Kommentar von Teodoro Cocca.

Erfahren Sie mehr

Mehr anzeigen

Lageplan, Map

Kontakt

Rückblick

Testimonial

Testimonial-Bild

«Die Fintech Awards sind ein Must für alle, denen die Schweizer Fintech-Startupszene am Herzen liegt.»

Testimonial-Bild

«Eine sehr wertvolle Möglichkeit, das Neztwerk zu pflegen und sich gleichzeitig mit aktuellen Themen auseinanderzusetzen.»

Testimonial-Bild

«Guter Mix zwischen Trends, Blick in die Zukunft und aktuellen Umsetzungen im Fintech-Bereich. Dazu genügend Zeit für das Networking.»

Testimonial-Bild

«Great event with very interesting people and contributions and lots of brainfood. Fantastic location, top moderator, very well organized and a great atmosphere.»

Testimonial-Bild

«Aktuell, zielführend, wissensvermitteln»

Testimonial-Bild

«Ein gelungener Anlass mit einer gesunden Mischung aus Wissenstransfer, Networking und Entertainment»