Facebook Twitter Linkedin Xing Googleplus Whatsapp E-Mail

Bankenstrategie

Blockchain in Financial Services 2019 Breaking New Grounds

Swiss Re Centre for Global Dialogue

Registrieren
Das «Key Visual» der Konferenz «Blockchain in Financial Services 2019»
Sponsor
Sponsor
Sponsor
Sponsor
Sponsor
Sponsor

Themen

Ade

Valentin Ade
Redaktor Banken und FinTech
Finanz und Wirtschaft

Trentin

Alexander Trentin
Redaktor Märkte
Finanz und Wirtschaft

Geht es nach den Visionären, wird der Finanzsektor in einigen Jahren nicht mehr wiederzuerkennen sein. Statt mit Notenbanken herausgegebenen Währungen bezahlen wir mit Kryptowährungen wie Bitcoin. Dieses Geld halten wir in Wallets auf unserem Handy statt auf Bankkonten. Und unser Versicherungsschutz wird über dezentral organisierte Smart Contracts abgewickelt statt über etablierte Unternehmen.

 

Ist das nur ein Hirngespinst, oder stehen Banken, Versicherer, Börsen und Zentralbanken wegen der Blockchain-Technologie tatsächlich vor einer gewaltigen Revolution? Und ist die Schweiz dank einer aktiven Standortpolitik – wie man sie im Crypto Valley Zug sieht – im Zentrum dieses Umsturzes? Bieten Anwendungen, die auf der Blockchain basieren, konkreten Zusatznutzen, sodass sie von Unternehmen und Konsumenten akzeptiert werden? Und wo bleiben die etablierten Institutionen, falls die Revolution um sich greift?

 

Diesen Fragen wollen wir in unserem FuW Forum «Blockchain in Financial Services» mit hochkarätigen Experten aus der Praxis nachgehen. In Vorträgen und Diskussionen werden Ihnen die wichtigsten Entwicklungen erklärt. In Workshops können Sie im engen Austausch mit unseren Partnern in die Tiefe gehen. Wir laden Sie ein, sich auf unserem Forum ein eigenes Bild von der Blockchain-Technologie und ihrem Potenzial im Finanzsektor zu machen.

 

Wir freuen uns, Sie am 26. März persönlich begrüssen zu dürfen.

 

Valentin Ade
Redaktor Banken und FinTech Finanz und Wirtschaft

 

Alexander Trentin
Redaktor Märkte Finanz und Wirtschaft

Programm

Download der PDF-Broschüre
  • Registrierung und Willkommens-Kaffee

  • Begrüssung durch die Moderatoren des Tages

     

    Valentin Ade Finanz und Wirtschaft
    Alexander Trentin Finanz und Wirtschaft

  • Keynote

    Entwicklungen im Fintech-Bereich aus Perspektive der FINMA

     

    Léonard Bôle FINMA

     

    Moderation: Valentin Ade Finanz und Wirtschaft Forum

  • Spotlight: Use Cases in Financial Service Industry

     

    Plattformökonomie: Effizienzgewinne und neue Business Modelle durch Smart Contracts
    Beat Bannwart
    UBS AG

     

    Blockchain im Private Banking: Chance oder Risiko?
    Martin Keller Falcon Private Bank AG

     

    Digital Exchange: DLT als Brücke zwischen traditioneller und neuer Infrastruktur
    Ivo Sauter SIX Swiss Exchange

     

    Banken und Blockchain – Symbiose oder Tsunami?
    Marianne Wildi
    Hypothekarbank Lenzburg AG

     

    Moderation: Valentin Ade Finanz und Wirtschaft

  • Kaffee- und Networking-Pause

  • Parallele Workshops – Turnus 1

     

    1 Emerging Distributed Ledger Technology (DLT) networks – driving business model innovation?

     

    Ken Marke B3i Services AG
    Jags Rao Swiss Re

     

    2 Opportunities in Financial Market based on Design Thinking

     

    Mark Dambacher InCore Bank AG
    Raphael Widmer Finnova AG Bankware

     

    3 Rechtliche und regulatorische Rahmenbedingungen

     

    Dr. Olivier Favre Schellenberg Wittmer Ltd.
    Pascal Hubli Schellenberg Wittmer Ltd.

  • Networking-Lunch

  • Parallele Workshops – Turnus 2
  • Kaffee- und Networking-Pause

  • Spotlight: Use Cases Disrupting Financial Service Industry

     

    Multilayer Bankendepots im zeitalter der Blockchain-Technologie
    Guido Bühler SEBA

     

    A Revolution in Global Investment: Secure, Democratized Access to Wealth
    Olga Feldmeier SMART VALOR AG

     

    Finanzsystem 2.0
    Richard Olsen
    Lykke

     

    Moderation: Alexander Trentin Finanz und Wirtschaft

  • Keynote Panel

    Der internationale Einsatz der Blockchain und ihre Regulierung

     

    Regierungschef Adrian Hasler Fürstentum Liechtenstein
    Dr. Gerhard Lohmann Swiss Re und B3i AG
    Ständerat Ruedi Noser (FDP)

     

    Moderation: Alexander Trentin Finanz und Wirtschaft

  • Zusammenfassung durch die Moderatoren des Tages

     

    Valentin Ade Finanz und Wirtschaft
    Alexander Trentin Finanz und Wirtschaft

  • Networking-Apéro

Referierende

Weitere Referierende

Moderation

Partner

Premium Partner

  • Die Swiss Re Gruppe ist einer der weltweit führenden Anbieter von Rückversicherung, Versicherung und anderen versicherungsbasierten Formen des Risikotransfers und hat sich zum Ziel gesetzt, die Welt widerstandsfähiger zu machen.

    Naturkatastrophen, Klimawandel, Langlebigkeit und Cyberkriminalität sind nur einige Beispiele für Herausforderungen, denen die Gruppe mit Weitsicht und Risikomanagement begegnet. Die Swiss Re Gruppe ist in drei Geschäftseinheiten gegliedert. Jede dieser Einheiten verfügt über eine eigene Strategie und Zielsetzung, die gemeinsam zur Mission der Gruppe beitragen.

    Mehr erfahren

    Kontakt: Jags Rao
    Tel.: +41 43 285 55 04
    E-Mail: Jags_Rao@swissre.com

Partner

  • B3i Services AG ist aus einer Marktinitiative der Versicherungsindustrie hervorgegangen und verfügt über eine solide Eigentümerstruktur aus Versicherungs- und Rückversicherungsunternehmen. Ziel ist es, Lösungen auf Basis von Distributed Ledger Technologien (DLT) für alle Geschäftsbereiche zu entwickeln: von Property & Casualty bis Life & Health.

    Durch den Aufbau eines globalen Versicherungs-Ökosystems und der Entwicklung einer Transaktionsplatform für blockchain-basierte Produkte und Dienstleistungen, ermöglicht B3i ein branchenweites Netzwerk, um zentrale Herausforderungen zu adressieren: Effizienz und Qualität zu verbessern und langfristig Wachstum zu ermöglichen.

    Mehr erfahren

    Kontakt: Ken Marke
    Tel.: +44 776 620 2832
    E-Mail: ken.marke@b3i.tech
    Website: www.b3i.tech

  • Finnova ist ein führender Anbieter von Bankensoftware auf dem Finanzplatz Schweiz. Wir unterstützen Banken und Outsourcing-Provider mit effizienten, innovativen und regulatorisch konformen IT-Lösungen, um gerade in herausfordernden Zeiten Wachstum im Banking zu realisieren: «Smarter Banking» mit Finnova – dafür stehen wir. Deshalb vertrauen bereits über 100 Banken auf uns.

    Finnova wurde 1974 gegründet und beschäftigt heute über 400 Mitarbeitende am Hauptsitz in Lenzburg und an den Standorten Chur, Seewen und Nyon. Mit der Finnova Banking Software profitieren rund 80 Universal- und 20 Privatbanken bei attraktiven Total Cost of Ownership (TCO) von einer äusserst leistungsstarken und zuverlässigen Standardlösung, die sich mit ihrem breiten Funktionsumfang für unterschiedliche Geschäftsmodelle front-to-back einsetzen lässt.

    Mehr erfahren

    Kontakt: Finnova AG Bankware
    Tel.: +41 44 287 22 22
    E-Mail: info@finnova.com
    Website: www.finnova.com

  • InCore ist eine reine Transaktionsbank mit über zehnjähriger Erfahrung im Anbieten von Outsourcing Services für Privatbanken (Systeme und Prozesse). Wir bilden die grösste Private Banking Outsourcing Community auf Basis der Finnova Banking Software und arbeiten bereits heute mit mehreren FinTech Unternehmen zusammen.

    Die Blockchain-Technologie eröffnet uns neue Horizonte für innovative Outsourcing Services und neue Partnerschaften im Bereich Blockchain und Financial Services im Crypto Bereich. Mit unseren Outsourcing Services ermöglichen wir unseren Kunden die Konzentration auf ihr Kerngeschäft und schaffen für sie unternehmerische Freiräume, die sie in zukunftsweisende Projekte investieren können. Durch die Standardisierung unserer Prozesse und unserer Plattform erzielen wir für sie effiziente und kostengünstige Lösungen. InCore-Kunden profitieren von Skaleneffekten und hoher Kostentransparenz.

    Mehr erfahren

    Kontakt: Mark Dambacher
    Tel.: +41 44 403 93 00
    E-Mail: mark.dambacher@incorebank.ch
    Website: www.sobaco-incore.com

  • Schellenberg Wittmer ist eine der führenden Wirtschaftsanwaltskanzleien der Schweiz. Über 140 spezialisierte Juristinnen und Juristen in Zürich und Genf beraten in- und ausländische Klienten umfassend im gesamten Wirtschaftsrecht, und in Singapur über Schellenberg Wittmer Pte Ltd. 

Kooperationspartner

  • Die Swiss Blockchain Federation setzt sich als Public Private Partnership für den Erhalt und Ausbau der Attraktivität und der Konkurrenzfähigkeit des Blockchain-Standorts Schweiz ein. Die wichtigsten Herausforderungen dafür sind die Schaffung von Rechtssicherheit, von günstigen Rahmenbedingungen sowie eines breit abgestützten Ökosystems.

    Kontakt: Geschäftsstelle Swiss Blockchain Federation
    E-Mail: info@blockchainfederation.ch
    Website: www.blockchainfederation.ch

Lageplan, Map

Free Content

DIE ZIELGRUPPE

Das Finanz und Wirtschaft Forum «Blockchain in Financial Services 2019» richtet sich an Entscheidungsträger der Banken- und Versicherungsbranche, Regulierungsbehörden und Start-ups. Darüber hinaus sind visionäre Querdenker sowie alle interessierten Akteure aus Wissenschaft und Politik eingeladen, sich zu vernetzen und ihre Erfahrungen mit Experten auszutauschen.

Kontakt

Rückblick

Testimonial

Testimonial-Bild

«Die Veranstaltung war sehr gut organisiert und das Thema Blockchain wurde an Hand von guten Praxisbeispielen verständlich herübergebracht.»

Testimonial-Bild

«Top organisiert, top location, top Referenten.»

Testimonial-Bild

«Eine sehr interessante Veranstaltung die nicht nur am Puls neuer Technologieinnovationen wie Blockchain ist, sondern durch geschickte Auswahl von guten Speaker die Themen durch Praxisbeispiele näher bringt und von verschiedenen Blickwinkel durchleuchtet.»