Programm herunterladen >


Veranstaltungsort

Renaissance Zurich

Tower Hotel
Turbinenstrasse 20
8005 Zürich

renaissancezurichtower.com



Finanz und Wirtschaft Forum






Einen Auszug aus den Statements der Teilnehmenden:

Daniel Fasnacht, Tom Capital AG

« Qualitativ hochstehender Event für die schweizer Finanz- und Wirtschafts Community. »

Urs Meyer, Wintrade

« Interessant, lehrreich, spannend und lebendig. »

Sandro Perazza

« Höchst kompetente Referenten vermitteln in verständlicher Sprache ihre Erkenntnisse, Erfahrungen und Erwartungen. »



Themen

  • Die Nullzinspolitik: Wie lang hält die Schweizerische Nationalbank an den Negativzinsen fest?
  • Die stete Gefahr: Kommt es zum Immobilien-Crash in der Schweiz?
  • Die Schuldenkrise: Hat die Austeritätspolitik in Europa noch Zukunft?
  • Die monetäre Lockerung: Wann stoppt die Europäische Zentralbank ihr Anleihenkaufprogramm?
  • Die Schwellenländer: Wie verhält sich ihr Wachstum?
  • Die Rohstoffe: Wie lange hält der Negativtrend an?
  • Die neuen Möglichkeiten: Wie investieren Sie gewinnbringend in kleinere und mittelgrosse Unternehmen?

U. a. mit folgenden ReferentInnen

Moderation

Halten Sie mich bitte über zukünftige Veranstaltungen des Finanz und Wirtschaft Forum auf dem Laufenden.


Ihre E-Mail-Adresse wird ausschliesslich für interne Zwecke verwendet
und nicht an Dritte weitergegeben.

Ihr Ansprechpartner:

Pascal Novotny
Managing Director
Tel.+41 44 248 58 54

pascal.novotny@fuw-forum.ch

 

Bitte ergänzen Sie noch einige Angaben damit wir Sie
personalisiert informieren können.



Bitte informieren Sie mich per E-Mail Post


















Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder

Bestätigung Ihres Newsletter-Abonnements




Vielen Dank für Ihr Interesse.
Gerne informieren wir Sie zukünftig über geplante Konferenzen.

Technische Störung




Ihre Anfrage konnte auf Grund einer technischen Störung leider nicht versand werden. Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt nochmals oder schicken Sie uns eine E-mail an: info@fuw-forum.ch
Wir danken für Ihr Verständnis!